web analytics

Erkenntnisse dieser Woche Teil 22

Posted On Dezember 4, 2008
Dezember 04, 2008

Lunar Park Pano
Creative Commons License photo credit: Subliminat

Bloggen fällt mir momentan sehr schwer. Zu viel geht in meinem Kopf herum und muss organisiert und geplant werden. Ich hasse so etwas. Ich bin eher der relaxte Typ, der zwar Listen schreibt, sich aber nie daran hält. Doch mit einem anstehenden Umzug kann man leider nicht ignorieren, was noch alles erledigt werden muss.
Daher wird es wohl auch in der nächsten Zeit nicht sonderlich viel zu berichten geben. Ich habe einfach nicht den Nerv dazu. Vielmehr werde ich wohl öfter meine Erkenntnisse in Kurzform niederschreiben. Ihr sollt ja schließlich auch was zu lesen haben!

Also ich fange dann mal an:

  • Während ich heute einen Artikel über Victoria’s Secret schrieb, bekam ich eine wunderbare Idee für ein neues Blog-Projekt. Aber nach kurzem überlegen (und Listen schreiben) kam ich zum Schluss, dass ich es zeitlich einfach nicht schaffe, dies auch noch auf die Beine zu stellen.
    Das heißt ich brauche einen Partner(In).
    Sollte jemand von euch Interesse haben und sich für Mode, Shopping, Beauty… interessieren und mit mir zusammen etwas auf die Beine stellen wollen, schreibt mir! (Eventuelle Einnahmen werden geteilt!)
  • In diesem Sinne noch einen weiteren Aufruf: Ich suche derzeit (bezahlte) Gastautoren für Shoppingverse.de!
    Die Themen kann man prinzipiell frei wählen, sie müssen lediglich zum Thema Online-Shopping passen. Gerne gebe ich aber auch Vorschläge für Themen.
    Meldet euch bei mir (auch gerne Jungs!!!) per Mail, wenn ihr Lust dazu habt und ich verrate euch weitere Details.
  • Vorgestern kaufte ich mir eine elektrische Zahnbürste. Das Geräusch das sie macht ist so laut, dass meine Nachbarn sicher denken ich hätte einen Vibrator im Badezimmer. *g*
  • Ich bin nun seit Wochen auf der Suche nach einer CD von Little Birdie (eine richtige CD, keine Downloadmusik), aber sie ist ständig ausverkauft. Es ist verhext.
  • Last.fm ist klasse!!! Aber ich raff es nicht so ganz. Kann ich außer in den “Radios” die Songs auch auf andere Art ganz hören?
  • Am Sonntag nehme ich an einem Lauf teil. Einem reinen Frauenlauf der wunderbar gelegen am Meer vorbei führt. Dummerweise habe ich mich verletzt. Ich weiß nicht einmal wie. Aber über meiner linken Hüfte tut es tierisch weh. Im Sitzen, Liegen und auch beim normalen Gehen tut es weh. Ich frag mich echt, wie ich das schon wieder geschafft habe???
  • Flickr ist toll!
  • Mit meiner neuen Haarfarbe erinnere ich mich selbst an eine russische Spionin! Null null Fudge! *g*
  • SATC kann ich noch so oft sehen, es wird niemals zuviel!
  • Ich habe eine neue Sucht und diese heißt MAC Cosmetic! Best Zeugs everrrrrrrr!

So und nun ihr! Legt los und verratet mir, was bei euch so anliegt!

17 Comments

  1. little james   4. Dezember 2008 17:54

    was für einen last.fm-namen hast du denn?

  2. pipedeloro   4. Dezember 2008 20:22

    nee, also mit mode und kosmetik kennt sich der goldjunge nun wirklich nicht aus.

  3. Claude   4. Dezember 2008 21:29

    Meine Erkenntnisse?

    Ich bin schreib- und denkfaul geworden.
    Ich habe noch immer nicht ausführlich über SAP berichtet (s.o.)
    Meine Haare sehen jetzt ein ganz bisschen so aus wie deine, nur kürzer.

    Ouuuh oooh…. und jetzt wird gearde meine Schweizer Schokolade geliefert (das war die großartigste Erkenntnis seit langem)

  4. ruediger   4. Dezember 2008 21:38

    @Rotfinger (aka. Fudge)

    * immer wieder stolpere ich über dieses last.fm und doch vergesse ich mir das mal anzusehen.

    * Wie lange kann man einen defekten Heckscheibenwischer ignorieren?

    * Meine beiden Linuxmagazine machen mir so gar keinen Spaß mehr.

    * Ich möchte nie den Respekt vor hohen Summen verlieren.

    * Der Zupfkuchen vom Wiener Feinbäcker ist besser als der französische Streuselkuchen mit Apfel.

    * Die Gattin und ich werden am kommenden Samstag eigene Rolladen mit Klößen machen.

    * Wenn tanzend an der Kaffeemaschine, weil der iPod mit dem Song auf dem Kopf wummert, dann auch drauf achten, dass niemand im Rücken steht.

    * Lange Wochenenden sind geil. Richtig lange Wochenende geiler.

    * Und? Dann trinke ich halt entkoffeinierten in der Firma. Und tue auch noch ein Stück Zucker und DoMi rein. Schimpf mich doch.

    * Sachlichkeit ist kein Indiz für ein kaltes Herz.

    //
    @Shoppinguniverse
    Ich denke drüber nach. Als Herrausforderung in einem neuen Genre zu schreiben ist es womöglich recht reizvoll. ;)

  5. little james   4. Dezember 2008 22:02

    Ach ja: Erkenntnisse…der Winter macht mich langsam wirklich fertig. Möchte gern bis März Winterschlaf halten. Außerdem: Es ist schwer, Weihnachtsdeko zu finden die a) einem nicht vor Kitsch die Tränen in die Augen treibt und dabei noch b) bezahlbar ist.

  6. Claudi   5. Dezember 2008 00:24

    @ruediger: Eigentlich bin ich ja kein notorischer Verbesserer aber den kann ich mir nicht verkneifen: Esst lieber Roladen, ich glaube Rolladen schmecken nicht so gut. ;-)

    Tja meine Erkenntnisse:
    -eine permanent residence fuer Australien zu bekommen ist nervig, vor allen Dingen wenn man erst einmal eine Menge Gesuelze ueber seine Karriere als Ingenieur von sich geben muss damit man auch 60 Punkte bekommt. GRRRRR!

    -Ich will nach Hause und zwar jetzt, eine Runde in der Sonne laufen gehen und dann auf dem Balkon faulenzen.

    -nur noch 8 Tage arbeiten fuer mich, dann steige ich in den Flieger Richtung Good old Germany. Ein Hoch auf die Weihnachtsmaerkte.

    -Gute Besserung an Fudge! Das wird schon wieder.

  7. Fudge   5. Dezember 2008 04:17

    @ claudi+ruediger: Wenn überhaupt verbessert wird, dann aber richtig! :-)
    Man schreibt es Rouladen! …nur mal so :-)

  8. ruediger   5. Dezember 2008 08:42

    ich lerne:

    * Rechtschreibeprüfungen sind nicht der Weisheit letzter Schluss

    * Aufmerksamkeitsdefizite tun noch einmal weh, wird man unsensibel und grob daran erinnert. ;)

    * Claudi weiß auch nicht alles [*fail*] :D

    * Kommentare zu editieren wäre wünschenswert
    (Anm. im thatblog klappt das auch nicht)

    * Fudge hat das letzte Wort. hugh!

    eine schönen Freitag. :)

  9. crosa   5. Dezember 2008 11:09

    die meisten russischen agentinen können da aber nicht mithalten :) spätestens wenn dein Nachbar an die Tür klopft und fragt ob du sehr einsam bist, liegst du mit der Vibratorvermutung richtig.

    Hier gibts morgen grossaes Fondue für 10 Personen. Mein Neues Objektiv müsste heute mit der Post kommen. Am Sonntag sind Fototage in Weiden. 3x Weinachtsessen steht die nächsten Wochen an…. und jede Menge die mir jetzt gerade nicht einfällt…..

  10. crosa   5. Dezember 2008 11:09

    hab ich jetzt den Benachrichtigungshaken gesetzt ?

  11. ruediger   8. Dezember 2008 16:02

    Update:
    Fall es jemanden interessiert, die Rouladen waren vorzüglich, sicher nicht so wie bei Muttern/Oma, aber überaus respektabel für den ersten Versuch:

    * 2 Stangen Lauch, einen Chicoree, eine Knoblauchzehe ganz klein schneiden
    * dies in eine Pfanne mit heißem Öl und brate es ca.5 Minuten
    * dann gibt man 2 Eigelb hinzu, würzt mit Salz, Pfeffer und Muskat für weitere 2 Minuten, umrühren nicht vergessen
    * Rindsroulade leicht mit scharfem Senf bestreichen, nach Vorliebe dann Butterkäse in schmalen Streifen drauf drapieren, dann das Lauch/Chicoree/Eigelb Gemisch auftragen, einrollen und scharf anbraten
    * mit 3/8 Wasser oder Font ablöschen (Wein geht auch, mochten wir aber nicht) und für ~90min bei geschlossenem Deckel fertig schmoren lassen
    * Soße binden und fertig.
    * klasse mit guten Kartoffeln und Karottengemüse

    Selbst die beste Tochter wusste sich nicht zu entziehen. Versuch geglückt,alles leer – wieder was gelernt. :)

    P.S. Rouladen einrollen ist doof.

  12. buy cialis online from canada   27. April 2016 09:08

    What’s up mates, its wonderful piece of writing regarding tutoringand fully defined, keep it up
    all the time.

  13. Kim Brooks   23. Mai 2019 02:23

    Wow, this piece of writing is good, my sister is analyzing such things, thus
    I am going to convey her.cheap soccer jerseys China

  14. Lana Blish   24. Mai 2019 04:08

    Hi there, I would like to subscribe for this blog to take most up-to-date
    updates, so where can i do it please help.

  15. Anita Knox   25. Mai 2019 09:57

    Nicely I definitely loved learning it. This particular topic procured by a person is very efficient for accurate preparing.

  16. Amy Young   29. Mai 2019 11:07

    Howdy very cool site!! Guy .. Beautiful .. Superb .. I’ll bookmark your website and take the feeds additionally?

    I am happy to seek out so many helpful info here in the post, we want develop
    extra techniques on this regard, thank you for sharing.
    . . . . .

  17. Leslie Cottle   17. November 2019 12:22

    I real happy to find this site on bing, just what I was searching for :D too saved to favorites.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress