web analytics

Author Archives Fudge

Interview mit Fudge

Oktober 30, 2007

So manch einer von euch warf es wild geworden um sich. Nun landete das Stöckchen also auch bei mir. Wer es noch nicht kennt… Die Antworten sind vorgegeben, ich muss mir die Fragen dazu überlegen. Dann fange ich wohl mal damit an, meine grauen Zellen zu aktivieren: Und hier sind meine Fragen zu euren Antworten! […]

Continue Reading

Melbourne Oktoberfest

Oktober 29, 2007

Ich hatte es euch versprochen und hier sind sie – ein paar Bilder vom Oktoberfest! Aus Platzgründen als Video. *Man verzeihe mir die Hintergrundmusik. Ich fand nichts, was gepasst hätte. Und diese Trinklieder wollte ich nun wirklich nicht nehmen * Die versprochenen Speisen, auf die ich mich schon so freute, blieben mir leider verborgen. Keine […]

Continue Reading

News zum Sonntag, 28.10.07

Oktober 28, 2007

Aufgenommen gestern Abend auf meinem Heimweg Nur noch wenige Tage, dann ist Halloween! Huuuuuuuuhhh! Gruselt ihr euch schon?! *grins* Mein kleiner Ausflug zum Oktoberfest gestern, ließ mich kurzfristig darüber nachdenken, ob ich nicht auf dem falschen Fest gelandet war. Mit all den Piraten, Indianern, Funkenmariechen (!) und was sonst noch so herum lief, kam ich […]

Continue Reading

In Melbourne steht ein Hofbräuhaus

Oktober 27, 2007

Fudge geht heute Nachmittag auf ein Oktoberfest! Ja ihr lest richtig! Hier in Melbourne, oder besser gesagt in Dandenong *Eine Zugstunde von hier entfernt und somit im tiefsten Hinterland*, findet an diesem Wochenende ein Oktoberfest statt. Gesponsert von Bitburger *hüstel*, gibt es Semmelknödel, Currywurst, Schwarzwälderkirsch Torte, und, und, und!!! Ich bin schon irre gespannt, was […]

Continue Reading

Mission accomplished

Oktober 26, 2007

So, ich bin nun wieder zurück! Etwas komisches ist geschehen. Als ich endlich im Shoppingcenter ankam *ich wollte nicht in die Stadt weil es regnete*, hatte ich plötzlich keinen Shoppingtrieb mehr! Und das mir!!! Ich will normaler Weise IMMER shoppen. IMMER! Also habe ich mich auf das Notwendige konzentriert und folgendes gekauft: Conditioner für meine […]

Continue Reading

Shopping Break

Oktober 26, 2007

Sorry Guys, aber ich brauch mal eine Pause! Und deswegen gehe ich jetzt shoppen!!! Die Geschäfte haben bis 21 Uhr geöffnet, das muss ich nutzen! Danach werde ich wieder völlig entspannt, alle Kommentare beantworten und auch berichten, was es Neues gibt! Bis später!!!

Continue Reading

Frage…

Oktober 25, 2007

Warum nennen wir das Eigelb, eigentlich Dotter? Gibt es irgendwelche lateinischen, hebräischen, griechischen Herleitungen dazu? Oder hat einfach mal irgendwann jemand gesagt: “Och, nennen wir das Ding doch Dotter!”. Und warum, fallen mir so bescheuerte Fragen ein?!

Continue Reading

Vergesst Grafitti

Oktober 24, 2007

In der Melbourner Innenstadt finden sich, für den aufmerksamen Beobachter, überall leicht versteckte Kunst Installationen. *sagt man so in deutsch?* Es werden sogar Führungen durch die Stadt angeboten, die Interessierten die versteckten Plätze zeigen. Ich gestehe, ich habe diese Chance bislang noch nie genutzt. Doch wer mit offenen Augen durch die Stadt läuft *besonders durch […]

Continue Reading

Summer Obesity Society

Oktober 23, 2007

Es ist nun kurz nach 18:30 Uhr und draußen ist es noch taghell. Ja, es scheint sogar die Sonne und lächelt uns in den Feierabend. Das ist noch nicht lange so. Vor kurzem noch, war es um diese Zeit bereits dunkel. Es ist also nicht verwunderlich, dass ich noch denke, es sei erst 16 Uhr. […]

Continue Reading

Meet your meat

Oktober 23, 2007

Erinnert ihr euch noch… Vor einigen Tagen habe ich den Artikel gebloggt: Greenpeace fordert vermehrten Verzehr von Kangaroo-Fleisch, um Global Warming zu bekämpfen. Dieser Artikel hat scheinbar nicht nur auf Steve, zur Diskussion um Massentierhaltung geführt. Denn “The Age” veröffentlichte heute ebenfalls einen Artikel, der auf einen Wandel im Konsumentenverhalten hinweist. Der Aufhänger: “Du würdest […]

Continue Reading

Grundregel Nummer 1

Oktober 22, 2007

Soeben habe ich eine essentielle Lebensregel gebrochen! Ich bin mit knurrendem Magen in den Supermarkt. Noch viel schlimmer … ich musste zuvor, mit knurrendem Magen, durch die Acland Street, um zum Supermarkt zu gelangen. Das besondere an Acland Street: Wisst ihr jetzt, was ich meine? Kuchen, wohin ihr auch seht!!! Überall lachen euch Torten, Cupcakes, […]

Continue Reading
Awesome content goodness by Sandra and WordPress