web analytics

Tagesgedanken

A cool change in the afternoon

Dezember 11, 2006

Am Wochenende war es extrem heiß hier in Melbourne. 37░ Grad mit heißer Luft, die das Atmen erschwert. Was bleibt einem da übrig, als zum Strand zu gehen und sich ins kühle Nass zu werfen – ins Meer. Da das Wetter hielt, was die Vorhersage versprach, wurde es am Nachmittag kühler und wesentlich windiger und […]

Continue Reading

Black Cab

Dezember 07, 2006

Melbourne ist eine unglaublich schöne Stadt und ich liebe sie wirklich. Doch mein Herz hab ich an London verloren. Und seit ich zum ersten Mal als Kind ein Black Cab (typisches engl. Taxi) gesehen habe, wollte ich eines haben. Sie sehen nicht nur von außen wunderschön aus, in ihrer typischen knubbligen Form, sondern haben im […]

Continue Reading

Get me a job

Dezember 04, 2006

Was ich alles kann und was ich erst alles können müsste!!!! Ich sitze gerade an Bewerbungsschreiben. Knifflig! Langweilig! Zeitraubend! Ungewiss! Haben will! Ihr wollt mich! …Das sind so die Dinge dir mir währenddessen so durch den Kopf sausen. Es ist ja nicht so, dass es nichts gäbe, was mich interessieren würde, aber die Stellenbeschreibungen sind […]

Continue Reading

A panda on a bike

Dezember 03, 2006

Heute schien die Sonne, es war Sonntag und somit der perfekte Tag ein wenig mit einem Leihrad die Küste Melbournes zu erkunden. Ausgestattet mit Sonnenbrille und Fahrradhelm (welcher in AUS Pflicht ist) und einem schnittigen MTB ging es der Sonne entgegen. Und war ich heute Morgen noch unglaublich dankbar um meine Puck-Sonnenbrille (weil kein Wind […]

Continue Reading

Lunch auf japanisch

Dezember 02, 2006

Gestern hatte Emi uns zu einem japanischen Lunch eingeladen. Zuerst holte ich Laura ab und wir schauten in die Straßenkarte, wie wir zu Emi kommen konnten. Denn Lauras Vorschlag, den Freeway zu nehmen lehne ich kategorisch ab. Meine Fahrkünste hier reichen gerade einmal dazu, dass ich mich auf der linken Straßenseite halten kann. Beide hatten […]

Continue Reading

I hurt myself today …

November 30, 2006

…to see if I still feel I focus on the pain the only thing that’s real. Nun ja, ganz so ist es nun nicht, aber ich hab es gestern geschafft 8!!! Blasen an die Füße zu bekommen. Meine Winterfüße haben noch nicht die notwendige Resistenz gegen den Sommeralltag erlangt. Und gestern auf dem Weg zur […]

Continue Reading

Wer will schon zu IBM

November 29, 2006

Online Bewerbungen sind schwer angesagt zu Zeit. Und können auch verdammt trickreich sein. Ein falscher Klick und schon sagt dir das Bewerbungssystem von IBM, dass du für sie nicht in Frage kommst (natürlich in etwas höflicheren Floskeln). Jetzt darf ich mich dank des Registrierungsverfahrens, zu Beginn der Bewerbung, erst wieder in 3 Monaten bewerben. Aber […]

Continue Reading

Bad day

November 27, 2006

Kein schöner Tag heute. Hab mich verfahren fast einen Unfall mit einer Tram gehabt Bankkarte spinnt kein Geld gehabt, um das Parkticket im Parkhaus zu bezahlen Zigaretten aus Singapore sind alle und ich musste teure Aussie Zigaretten kaufen Das einzig Gute: Dank EC-Karte hab ich wieder Geld

Continue Reading

Are you on the guestlist?

November 26, 2006

Gestern Abend (Samstag) war feiern angesagt. Laura hatte ihre letzten Examen und wir wollten sie offiziell in der Welt der unemployed people willkommen heißen. Und so wollte man sich in der Chaise Lounge treffen. Auf dem Weg dorthin meldete sich bereits die Psychologin, sie käme nicht hinein, man brauche eine Reservierung. So wurde Laura angerufen […]

Continue Reading
Awesome content goodness by Sandra and WordPress