web analytics

Steves neue Optik

Posted On November 10, 2008
November 10, 2008

Durch Zufall fand ich vorhin ein WordPress Theme, das mir auf Anhieb gefiel und super zu Steve passt.
Ich erinnerte mich daran, dass ihr immer wieder danach gefragt habt, ob ich meinen Blog wieder mehr “Fudge” werden lasse.. Nun, ich habe euch gehört!

Wenn dieses Design nicht Fudge schreit, weiss ich auch nicht weiter. :-)

Hier und da nehme ich in den nächsten Tagen noch ein paar kleine Änderungen vor, aber für heute reicht es. Es war im Endeffekt doch mehr Arbeit als ich ursprünglich investieren wollte.

Aber wie findet ihr es? Gefällt es euch?
Und viel wichtiger… funktioniert alles bei euch? Fehlt was? Wünsche? Ideen?

13 Comments

  1. Ruediger   10. November 2008 10:35

    my 2 cents:
    Theme ist nicht schlecht

    Feedback/QA:

    * Kommentare gehen nicht, weil der SpamSchutz (Rechenaufgabe) nicht angezeigt
    wird (Anm.Fudge: erledigt)

    * meinem Auge passt der Hintergrund farblich (ja ich bin ein
    Wiederholungsnörgler) nicht, zumal ich im Content die Farbe nicht
    mal ansatzweise wieder findet.

    * der Technorati Link in der Sidebar fehlt. (Anm.Fudge: erledigt)

    * der RSS ganz oben ist etwas unglücklich, weil leicht
    übersehbar.

    * Die Links hinter Deinen SidebarPics laufen ins Leere.

    * die Flickr Bilder im Footer öffnen sich im gleichen Fenster/Tab,
    besser wäre target:_blank

    Du kannst den Kommentar gerne manuell hinzufügen. (Anm.Fudge: erledigt)

    good day mate :)

  2. Fudge   10. November 2008 10:38

    Ich habe noch nicht alles im Theme ins Deutsche übersetzt/geändert. Kommt alles noch.

  3. crosa   10. November 2008 12:06

    ich liebe es. absolut genial… perfekt…

  4. Fudge   10. November 2008 12:33

    @ crosa: Danke! Muss noch die Farben von Links & Text und und und etwas besser abstimmen. Hatte heute keine Zeit mehr dazu

  5. crosa   10. November 2008 12:55

    @Fudge
    Ja, das ist dann immer der Rattenschwanz den so eine Umstellung mit sich bringt… ;)

  6. Mariusz   10. November 2008 15:00

    Der Header ist super…ich liebe es, wenn man den Autor und eine Kurzbeschreibung sofort auf der ersten Seite sehen kann :-)

  7. Tommy   10. November 2008 16:21

    wow! das passt echt gut zu dir :) sieht klasse aus :)

  8. Azahar   10. November 2008 16:52

    Also hier in Spanien findet das neue Design vollkommene Zustimmung! ;-)

  9. AndiBerlin   10. November 2008 19:02

    Berlin meldet, neues Theme ist super und schaut wunderprächtig aus.
    Da kann man ja neidisch werden das man nicht selbst darauf gestoßen ist.

  10. little james   10. November 2008 19:35

    Erinnert mich fast ein bisschen an das erste Theme, was Steve hatte, als ich ihn entdeckt habe.

    Mir gefällt es auch. Und ich bin auch total anspruchslos, was den Kleinkram betrifft.

  11. tobe   10. November 2008 21:22

    ich bin wie immer angetan. fudge hat den blick für die optik

  12. Fudge   11. November 2008 09:26

    @ Mariusz: Der Header war auch der Grund, weswegen ich dieses Theme wählte :-)

    @ Andi: War purer Zufall das ich dieses hier fand. War ursprünglich auf der Suche nach dem Downloadlink für ein völlig anderes, als ich mich beim surfen verzettelte und dann dieses sah :-)

    @ Little James: Du meinst das weiße Theme mit den Bildern im Header?

    @ tommy: Aber du hast auch umgebaut wie ich sehe :-)

    @ tobe: Einen Blick für die Optik ja, aber nicht für die Technik die dahinter steckt :-)

  13. Froemmi   13. November 2008 08:56

    hui… schön sieht es hier aus… klar strukturiert und freundlich… gefällt mir sehr gut… prima

    :-)

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress