web analytics

15 Hours of Straight Satisfaction

Posted On Mai 31, 2007
Mai 31, 2007

Was sich wie ein unmoralisches, sexuelles Angebot anhört, war der Werbeslogan des gestrigen Nighshopping Events eines riesen Einkaufscentres hier in Melbourne.
Shopping bis Mitternacht und in allen Shops gab es savouries, sippings, savings und samples. Da schlägt das Herz eines jeden Shopping-Süchtigen schneller, der Atem wird hektischer und die Freude steigt bis ins Unermessliche. *lach*

Die Parklätze (und dort gibt es tausende!!!) waren absolut überfüllt und in den Geschäften war es richtig voll. In die Schuhgeschäfte brauchte man erst gar nicht hinein zu gehen, wollte man nicht niedergetrampelt werden. Aber ist es ein Wunder? In manchen Schuhgeschäften gab es bis zu 50% Rabatt auf den normalen Preis!

Ich fand es einfach nur witzig einmal um diese Zeit shoppen zu gehen. Die Zeit verging wie im Fluge, aber es war lustig und einige Schnäppchen konnte auch ich machen.
Zudem musste ich ja wieder einmal testen was es mit Krispy Kreme Doughnuts auf sich hat. Vor Jahren bemerkte ich schon die glasigen Augen und sabbernden Münder meiner australischen Bekannten, wenn sie davon sprachen, als handele es sich um etwas, das uns Gott persönlich gebracht hätte. Es ist auch zu beobachten, wie hier diese Doughnuts gekauft werden. Ganze Scharen stehen bei Krispy Kreme Schlange und kaufen nicht nur einen der kleinen Ringe, nein riesige Schachteln (und davon viele!!!) . Es ist unglaublich. In London testete ich die Dinger zum ersten Mal und erlitt fast einen Zuckerschock. Ich konnte es nicht essen, so süß war der Doughnut. Und auch vor einigen Wochen hier in Melbourne…viel zu süß.
Doch gestern Abend habe ich folgende getestet… Einen, der aussah wie ein Berliner, mit Apfel/Zimt Füllung, einen normalen mit Zucker und Zimt und einen der innen sogar pink war und außen ein Blueberry Frosting hatte. Und alle drei waren lecker. Doch mein Zuckerbedarf der nächsten Wochen ist damit gedeckt. :-) Sonst passe ich ja nimmer in die neuen Sachen *lach*

nightshopping1.JPG nightshopping2.JPG

Und weil es heute regnet und ich mich zwischen Bewerbungen schreiben ein bisschen amüsieren wollte, hab ich noch etwas herumgealbert mit der Kamera. Das Ergebnis sieht man hier:

dressupday1.JPG dressupday2.JPG dressupday3.JPG dressupday4.JPG

 

4 Comments

  1. azahar   31. Mai 2007 09:08

    Das mit den Donuts erinnert mich an Good Old England. Einmal habe ich sogar eine ganze Schachtel davon mit nach Deutschland geschleppt.
    Bei so einem unmoralischen Angebot, hätte ich auch nicht nein sagen können. ;-))) Obwohl hier die meisten Einkaufszentren eh täglich bis 22:00 geöffnet sind.

  2. Netty   31. Mai 2007 14:52

    Doughnuts – ich liebe sie!! Kaufe ich nicht oft, aber immer öfter. :)

  3. M. aus EL P.   31. Mai 2007 15:33

    Die Bilder sind toll. :-)

  4. Fudge   1. Juni 2007 02:44

    @azahar: Eben diese Schachteln meinte ich. Sehe hier oft Leute die 4-5 Schachteln kaufen. Ich frag mich immer, wer das alles wohl isst?
    Die Ladenöffnungszeiten sind hier in Victoria nicht so lange. Mo, Die, Mi, Fr und Sa bis 17 Uhr, Donnerstags bis 18 Uhr und Sonntags bis 17/18 Uhr. Dafür sind die Supermärkte täglich bis 22 Uhr geöffnet. Meist sogar an Feiertagen.

    @Netty: Ich bin ja eher der Brownies Typ. Fudge-Brownies natürlich :-)

    @M. aus EL P.: Ich mag es wie du deinen Namen hier abkürzt *lach*

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress