web analytics

Dans le café

Posted On Juli 19, 2007
Juli 19, 2007

Jetzt im Moment sitze ich gerade in einem Cafe. Im Hintergrund laufen leise französische Chansons. Die Tische und Stühle sind alle aus dunklem Holz und kein Stück passt zum anderen. Es ist im übrigen mein Lieblingscafe, wo es auch die allerbeste Pizza gibt!!!

Eigentlich sollte es hier auch bis 6pm kostenloses WLAN geben, oder Wifi wie man hier sagt, aber … hier an meinem Rechner tut sich nichts. Mein Rechner erkennt das Netzwerk, aber er verbindet mich nicht. Ich habe nicht den blassesten Schimmer woran es liegen könnte und die Bedienung hat leider auch Null Ahnung.

Doch um zu beweisen, dass ich tatsächlich hier mit einem Kännchen Greentea sitze, habe ich zwei Bilder mit meiner superdupertollen eingebauten Laptop-Kamera gemacht. Ich kam mir fast vor wie ein Spion als ich, ohne dass es jemand merkte, die beiden Bilder machte. *lach*

Fudge im Cafe      Banff

(Klick it)

Man sieht den Tea zwar nicht, aber dafür meine schrecklich hässliche Frisur. Dies wird auch das erste und zugleich letzte Mal sein, dass man mich online mit einem Zopf sieht. Momentan weiss ich auch nicht mehr was ich mit meinen Haaren noch anstellen soll. Sie sind einfach nur noch langweilig und jedes Outfit das ich trage, wirkt noch langweiliger dadurch. Und deswegen, habe ich mich dazu entschlossen bald wieder zum Friseur zu gehen. Ich weiss auch schon wie!!! Erschreckt jetzt nicht, aber ich denke, ich lasse mir eine Frisur schneiden, wie sie Victoria Beckham zur Zeit trägt. Ich überlege nur noch, ob ich sie dann extrem blondieren werde, oder lieber dunkelbraun, fast schwarz färbe. Was meint ihr? Oder habt ihr andere Vorschläge für die Farbe? Hier sind auch die Männer gefragt!! Eure Meinung bitte!!! *außer dass ihr lange Haare lieber mögt*

Ok, ich muss los! Ich muss noch zur Post (die Gewinne verschicken!!!!), in den Supermarkt Brot kaufen ,da mein Bäcker keines mehr hatte und mich danach noch schnell ein wenig hübsch machen, da ich heute Abend, endlich nach langer Zeit mal wieder, ausgehen. Und da werde ich ganz sicher nicht mit Zopf weggehen!!!! *lach*

 

Statistik wärend des Café – Besuches:

  • 11 Besucher (mit mir) und, davon tranken 8 Alkohol (es ist gerade mal kurz nach 4pm!!!)

  • 6 von 11 Besuchern sind Frauen

  • Von den 11 Besuchern haben 4 Leute einen Laptop auf dem Tisch, davon sind 3 Apple Notebooks!

  • 3 von 11 telefonieren gerade mit dem Handy
  • 1 (eine Frau) von 11 hat beide Arme in Gips

  • Der Kamin brennt *habe ich jetzt erst bemerkt, dabei habe ich mich schon gewundert, weswegen es so warm ist ;-) *

Bis bald,

15 Comments

  1. Claude   19. Juli 2007 09:38

    Ich würde als Farbe eher zu Braun tendieren, ich finde Braun nämlich toll.

    Gibt es Down Under auch Goldwell? Falls ja, versuche es mal mit der Elumen-Farbe. Das ist zwar keine Tiefenfärbung und man kann nicht aufhellen und auch nur die ganzen Haare ganzheitlich überfärben, aber hinterher glänzen die wie blöd.

  2. M. aus EL P.   19. Juli 2007 13:40

    Bloss nicht braun oder dunkel. Ich kann mich an das letzte Mal erinnern, als du in diese Richtung einen Versuch unternommen hast. Du warst ungluecklich.

  3. Sisou   19. Juli 2007 14:06

    *lach* Wenn man die (meisten) Männer fragt, dann kommt doch eh immer nur “Ich mag lange, blonde Haare” raus. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. ;-)

    Hey, du willst deine tollen Haare echt abschneiden lassen? Ich hätte sie so gerne. *schnief* Aber ich kann es verstehen. Sobald die Haare eine gewisse Länge haben, sieht es zwar toll aus, aber die Frisur ist immer nur gleich. Da ist nichts flippiges, peppiges mehr möglich.

    Ich hangel mich seit meiner damaligen Friseurausbildung immer nur von “Haare wachsen lassen “über “das ist so langeweilg – die Haare müssen ab”.

    Und zur Farbe? Ich bin ein Freund von verschiedenfarbigen Reflexen, also Strähnchen. Kommt halt drauf an, ob die Haare richtig nach Friseur aussehen dürfen/sollen, oder mehr nach “wie von der Sonne gezaubert”. ;-)

    Bin sehr gespannt, wie du mit deiner neuen Frisur aussiehst… :-)

  4. azahar   19. Juli 2007 15:14

    Ich würde auch blonde Strähnchen vorschlagen, zweifarbig. Etwas hellere und noch eine andere Farbe dazu. Ich hatte irgendwann mal Kupferrote Strähnchen mit hellem Braun (natur bin ich graublond) und obwohl ich am Anfang skeptisch war, sah das dann richtig gut aus.

    Uiiiii die Päckchen, da will ich dich ja dann nicht länger aufhalten! ;-)

  5. irgendlink   19. Juli 2007 20:46

    Jede Wette, die Frau mit den beiden Gipsarmen hatte kein Notebook und auch nicht mit dem Handy telefoniert – wie hat sie ihren Kaffee/ihr alkoholisches Getränk zu sich nehmen können?

  6. irgendlink   19. Juli 2007 20:48

    Seit wann hast Du denn Werbung im Blog?

  7. Fudge   20. Juli 2007 08:32

    @ claude: Ich habe gestern auch mal bei Freunden nachgefragt, die auch meinten braun/fast schwarz…mhhhh ich muss noch überlegen. Ich lasse den Friseur färben, ich geh da nicht dran, viel zu viel Dreck im Bad :-) Was hast du denn für eine Haarfarbe?

    @M. aus EL P.: Jaaaaa ich weiss, aber das war früher und jetzt bin ich älter… und ach ich brauch einfach was Neues :-) Aber stimmt jetzt wo du es sagst… es gefiel mir wirklich nicht. Wie fandest du es denn damals?

    @sisou: Du hast eine Friseurausbildung????? Willst du meine neue beste Freundin sein? *lach* Dann habe ich ja jetzt immer den perfekten Ansprechpartner.
    Ich habe Strähnchen, aber die sieht man jetzt nicht mehr ganz so… zu viel Sonne.
    Was die Haare angehen, glaub mir die sind eine Katastrophe!!!!! Normalerweise habe ich sehr dickes Haar und Unmengen von Locken. (Glätte sie immer) So Haare will niemand, frag da mal das Schneegespenst ;-)

    @azahar: habe noch 2 Wochen Zeit zu überlegen :-) Muss mal in mich gehen.

    @irgendlink: Bingo!!! Wie hast du das erraten?! ;-) Die Finger waren ja nicht eingegipst, so konnte sie trinken. Sah aber lustig aus, als sie ihren dicken Pullover ausziehen wollte.

    …Werbung… seit ich ausprobieren wollte wie es funktioniert. Habe das für andere Projekte gebraucht und jetzt isses halt immer noch hier. Ich lass es auch noch ein Weilchen und dann kommt es wieder weg.

  8. ela   20. Juli 2007 08:47

    So wie ich Fudge kenne kneift sie auf dem Stuhl des Barbiers :-)) falls nicht bin ich sehr gespannt würde aber zu deiner natur haarfarbe raten

  9. Little James   20. Juli 2007 09:03

    kurze haare stehen dir bestimmt. ich freu mich immer, dass die so schnell trocken sind :) und wer jetzt sagt: kurze haare muss man aber immer stylen: ich brauch da maximal 5 minuten für.

    trau dich! strähnchen fänd ich auch passend. bitte kein victoria beckham-blond.

  10. Fudge   20. Juli 2007 11:46

    @ ela: “So wie ich Fudge kenne kneift sie auf dem Stuhl des Barbiers” Was soll das denn heißen? Jetzt hast du aber meinen Ehrgeiz geweckt!!! *lach* Wenn ich mich wirklich traue, poste ich auch ein Bild! Sollte ich mich nicht trauen, dann hülle ich mich in Sack und Asche und stell mich in die Ecke *lach*
    Meine Naturhaarfarbe willst du auch nicht wirklich sehen!!! Aschblond… langweiliger gehts fast gar nicht mehr!!!!

    @ Little James: Bei kurzen Haaren finde ich so ein extrem blond ganz nett. Bei langen finde ich sieht es ziemlich billig aus… was hast du denn für eine Farbe?

  11. Sisou   21. Juli 2007 11:07

    @ Fudge: Dickes Haar und Locken? Will ich auch. Schon immer. Na ja, dickes Haar hab ich ja selber, aber leider Marke Schnittlauch. :-)

    *lach* Meine Friseurausbildung ist mittlerweile knapp 16 Jahre her. Gleich nach der Schule dachte ich: Das wär’s. Nun weiß ich es besser. Allerdings habe ich ja viele Friseure kennengelernt… und finde es total schwer, einen richtig guten zu finden (den man sich auch leisten kann). Schnippeln können viele, aber eine typgerechte Frisur hinzukriegen, da sind die meisten überfordert.

  12. ela   21. Juli 2007 19:29

    Das letzte Mal als du gesagt hast die Haare kommen ab…hast du gekniffen jawohl

  13. Fudge   22. Juli 2007 17:11

    @ sisou: Das einzig Gute an meinem Haar ist, für eine Fönfrisur brauche ich sie nicht aufzurollen, aber das wars auch schon. Und mit deiner Friseurausbildung und dem damit verbundenen Wissen, bist du nun definitiv meine neue beste Bloggerfreundin!!! lol

    @ ela: Oh stimmt, das hatte ich irgendwie verdrängt. Man, du hast aber auch ein Gedächtnis. Wie machs du das?! ;-)

  14. ela   23. Juli 2007 11:06

    Hihi erwischt du hast das damals ähnlich vollmundig angekündigt daran wird es liegen :-))

  15. nutritional value of strawberries   28. Mai 2015 14:50

    Take 1, 500 nutrition 6 oz sweet potato mg of calcium
    each day, this equates to roughly 8 to 10 glasses.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress