web analytics

Das kommt mir aber japanisch vor…

Posted On August 26, 2007
August 26, 2007

Fudge gelüstete es heute nach Gummibärchen und so führt mich mein Weg zu Aldi. *Die australischen Gummibärchen kann man ja nicht essen* Aldi ist der einzige Laden in Australien, wo es Haribo Gummibärchen gibt. Es ist mir zwar ein Rätsel, wie Aldi diese Gummibärchen durch die Quarantäne bekommt, denn ich musste meine Packungen immer am Zoll abgeben, wenn ich wieder einmal versuchte welche ins Land zu schleusen… Aber sei’s drum, Hauptsache es gibt die Dinger hier!

Ich war schon länger nicht mehr bei Aldi und so stellte ich zu meiner Verwunderung heute fest, dass nebenan ein neuer Supermarkt eröffnet hatte. Der “Fudji Supermarket”! Man kann am Namen schon erkennen, dass es sich um einen Asia Supermarkt handelt. Getrieben von meiner unstillbaren Neugier, zog mich förmlich eine magische Hand hinein.

Es war nicht der erste Asiamakt in dem ich war, doch der erste, in dem ich nichts verstand!!! Die Warenbeschilderung war in japanisch *zumindest den Schriftzeichen nach zu urteilen* und ich verstehe nicht mal nicht viel in dieser Sprache, vorallem dann nicht, wenn sie in Zeichen vor mir steht. Fairer Weise hatte man in “normaler” Schrift hinzugefügt, worum es sich handelte. Doch wisst ihr was Sugimotoya Atsigiri Yokan Maccha ist? Seht ihr, ich auch nicht!!! ;-) Ich war froh, dass auf einigen Produkten Bilder waren. *lach*

Aber da ich gerne japanisch esse, habe ich natürlich auch etwas eingekauft. Hier seht ihr meine Mini-Ausbeute:
Japanisch Essen  Won Tong Suppe  Suppe

Ihr seht auf dem linken Bild – Ein Päckchen Miso Soup  und unten rechts im Eck, ist Won Ton Suppe und oben das braune Etwas, ist eine Nachspeise. *schmeckt scheußlich!!!!*

Und wie ihr seht, man kann nichts lesen! *grins*

6 Comments

  1. AndiBerlin   26. August 2007 17:14

    Das nenne ich aber mal mutig, Dinge zu kaufen und zu essen von denen man nicht weiß was es genau ist! :)

  2. M. aus EL P.   26. August 2007 19:41

    Ich liebe asiatische Supermaerkte. Insbesondere die Ecken mit den Suessigkeiten. Probier doch mal diese roten, suess-sauren-salzigen getrockneten Pflaumen – sehr merkwuerdig. Ich weiss nicht wie es bei den Haribo Gummibaerchen in australischen Aldies ist aber hier in den USA kommen die Haribo Gummibaerchen nicht etwa aus Deutschland sondern so merkwuerdigen Herstellerlaendern wie Ungarn. Vielleicht ist es da anders mit der Zollregelung. :-0

  3. pipedeloro   26. August 2007 19:46

    das ist auch der grund, warum ich bisher asien noch nicht bereist habe. ich habe einfach angst, dass ich nicht mal die straßenschilder lesen kann, und das macht dann keinen spaß

  4. Fudge   27. August 2007 04:40

    @ andi: Nun ja Won Ton und Miso Soup kenne ich ja, da weiss ich was mich erwartet. Nur das andere Ding, da wusste ich nicht was es ist.

    @ Ich habe mal nachgeschaut, meine Haribos sind aus Deutschland. Deutscher Text und alles drauf. Deswegen nehme ich mal an, dass sie nicht aus Ungarn kommen.
    Gibt es bei dir auch die getrockneten Fische und Käfer im Asia Supermarkt? Ich finde die immer so eklig. Kann mir gar nicht vorstellen das zu essen. Ich werde mal nach diesen Pflaumen Ausschau halten.

    @ pipedeloro: Urlaub geht ja, aber dort leben stelle ich mir sehr schwer vor. Ein Freund von mir lebt seit einem Jahr in der Nähe von Tokyo mit seiner japanischen Frau. Der arme konnte nicht ein Wort japanisch, als er dort hin kam. Doch im November ziehen sie wieder nach Melbourne. Ich glaube er ist darüber sehr happy!

  5. Schneegespenst   27. August 2007 08:07

    Bei Misosuppe kann man icht viel falsch machen. Die erkenne ich auch immer. Ansonsten stehe ich in den Asiamärkten auch immer recht ratlos vor den Regalen. Kürzlich hat es mich in einen Russenmarkt verschlagen, das war seltsam sag ich dir. Die Sachen die ich dann gekauft habe waren auch seltsam…

  6. hilli   27. August 2007 13:49

    ich war noch nie in einem asia-supermarkt… ist bestimmt witzig, was man da alles für sachen entdeckt! finde es auch ziemlich mutig von dir, diese essenssachen zu kaufen und tatsächlich zu probieren, ich wär da ein bisschen feige :-)

    p.s: ich bin übrigens auch gummibären-süchtig!!! tüte auf und weg :-) (und danach ist mir immer soooo schlecht hihi)

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress