web analytics

17 km, Bitches!

Posted On Juli 3, 2011
Juli 03, 2011

hella

Erste Woche Diät und ich hab 1,2 kg runter.
Ein Anfang ist getan und ich bin motiviert die restlichen 10 kg anzugehen.

Nachdem es gestern regnete wie aus Gießkannen und ich mich etwas kränklich fühlte, ging es heute wieder an die Alster zum Laufen. Ich war überrascht, wie gut es lief.
Unterwegs war die Strecke hier und da gesperrt und ich erinnerte mich, dass heute ein Halbmarathon stattfindet. Kaum gedacht, bieg ich um die Ecke und die schnelle Spitze des Laufs zischt auch schon an mir vorüber. Klatschen, Applaudieren… schön, nur leider nicht für mich. *g*

Teile der Strecke sind so angelegt, dass Amateure wie ich und Fußgänger ,auf den Bürgersteigen oder direkt an der Alster noch laufen können, daher die Nähe zu den Spitzenläufern.

Und so kam es auch, dass ich nach knapp 30 min laufen am Schild für Kilometer 17 vorbei kam. Mach mir das mal jemand nach! Ich sag nur Speedy-GonFudge!

5 Comments

  1. ruediger   3. Juli 2011 14:08

    17km sind ein ziemlicher Stiefel, hast Dich _ziehen_ lassen oder locker vom Schuh?

  2. Fudge   3. Juli 2011 19:28

    Weder noch :) Ich kam nur zufällig an der Kilometermarke beim Joggen vorbei :)

  3. ruediger   3. Juli 2011 19:40

    *lol* Ich dachte Du wärst die 17 gelaufen, quasi aus dem Stand.

  4. Fudge   3. Juli 2011 21:45

    in 30 Minuten? Dann wäre ich aber mehr als Profi )

  5. ruediger   4. Juli 2011 06:55

    bist Du nicht? :D

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress