web analytics

Melbourne ich komme

Posted On November 10, 2009
November 10, 2009

Lange hört man nichts von Fudge und dann gleich so eine Nachricht, was?!
Aber es ist wahr: Bald hat mich Melbourne wieder!!!!

An Weihnachten gehts los und ich werde …nein nicht für immer… aber immerhin für etwa 2,5 Wochen in die “Heimat” zurückkehren.

Ach ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber freue. Ich kann es kaum erwarten.
Was bin ich gespannt, ob und was sich so verändert hat. Ich freue mich wie doof meine Freunde zu treffen und vor allem: Silvester bei hochsommerlichen Temperaturen zu feiern! Man darf schließlich nicht vergessen, Dezember und Januar ist Hochsommer in Australien.

Hach, ich freue mich so. Jetzt muss ich nur noch einen Flug finden.

8 Comments

  1. AndiBerlin   11. November 2009 06:45

    Boah, neid!
    Ich hoffe wir erfahren dann etwas über Deine Eindrücke, Veränderungen in Melbourne seit Deiner Abwesenheit.
    Und ich hoffe Du bist wieder in HH, wenn ich aufschlage.

  2. Regina Barbiespiele   12. November 2009 10:58

    Ich will auch!!! oder nach Bali, was ja auch nicht soweit entfernt von Australien ist.
    Endlich mal wieder Sonne tanken!!!

  3. ruediger   12. November 2009 20:17

    Das freut mich für Dich, wieder mal “nach Hause” zu kommen.

  4. Claudia   17. November 2009 23:14

    Melbourne wartet auf dich! Hier hat sich einiges veraendert aber es ist immernoch genauso schoen. Es gibt ein neues DFO zum Beispiel aber das weisst du ja bestimmt schon. Wolltest du nicht eigentlich nach einem Jahr eh wieder zurueck kommen oder hast du es dir in Hamburg nun doch zu bequem gemacht? LG

  5. azahar   20. November 2009 11:03

    toll! Wieder zurück nach Australien, wenn auch nur auf Urlaub. Lass es dir gut gehen und geniess es!

  6. tobe   19. Januar 2010 15:59

    frohes neues! hoffe du bist gut reinge… äh -schwommen ;-)

  7. emule   3. März 2010 19:41

    Oh!! Australia!!! Sehr interessant Blog.

  8. Jens   28. September 2010 15:18

    Cool! Hast Du das Photo etwa selbst gemacht? Es ist super!

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress