web analytics

Mein erster Green Smoothie

Posted On Februar 1, 2008
Februar 01, 2008

Heute gab es meinen ersten Green Smoothie zum Mittagessen.

Hinein kam:

  • frischer Spinat
  • Sojamilch
  • 2 EL Soja Proteinpulver (mit Schokogeschmack!!! Yum!)
  • 1 kleine Banane
  • tiefgekühlte Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Black Currents (sind das Johannisbeeren? Netty?)
  • 1 Prise Zimt
  • Leinsamen

Ich habe euch auch Bilder davon gemacht! *gg* Für eine größere Darstellung bitte klicken!

green-smoothie1.jpg green-smoothie2.jpg green-smoothie3.jpg

Sieht gar nicht schlimm aus, oder? Er ist schön zähflüssig, fast schon zu sehr *morgen muss ich etwas mehr Sojamilch hinein tun* und schmeckt… ihr werdet es nicht glauben, aber er schmeckt himmlisch! Ohne Scherz und allen Ernstes!!! Er schmeckt kein Stück nach Spinat, sondern herrlich nach Beeren und Schokolade! Einfach yum!

Da ich heute vergaß zu frühstücken, war dies heute meine erste Mahlzeit. Und von 11:30 Uhr *da habe ich ihn getrunken* bis jetzt 15:14 Uhr hatte ich kein Hungergefühl! Ich fühlte mich auch nicht schlapp oder energielos. Alles ok. Nun aber stellt sich doch etwas Hunger ein, kein Wunder ich hatte ja heute auch noch kein Frühstück. Deswegen werde ich nun mal einen kleinen Snack zu mir nehmen.

Wie ihr seht, ich lebe noch und das Grünfutter hat mich noch nicht umgebracht! ;-)

So und nun mache ich mich mal auf den weg das Pub-Schild zu fotografieren. Schließlich ist heute Pub-Shui Freitag! *gg*

13 Comments

  1. Dandu   1. Februar 2008 06:55

    Sieht lecker aus. Ich gönne mir auch ab und an mal einen Proteinshake als Mahlzeitenersatz. Hat nur Vorteile. :-)

  2. sammelhamster   1. Februar 2008 07:58

    optisch lecker, geschmacklich scheinbar auch lecker – da kriege ich richtig appetit auf deinen shake :-)

    was gab es dann zum abendessen?

  3. Maak   1. Februar 2008 08:29

    die behauptung da sei was grünes drin und man könne es trotzdem verzehren beunruhigt mich dennoch…

  4. little james   1. Februar 2008 11:12

    vor allem meine befürchtung mit der farbe wurde ja zum glück nicht erfüllt :) sieht lecker aus.

  5. Froemmi   1. Februar 2008 13:19

    ja… und sieht auch gar nicht nach Spinat aus… sondern sehr lecker… ;-)

    ich glaube, das probier´ ich auch mal aus…

  6. Fudge   1. Februar 2008 15:12

    @ Dandu: Normalerweise mache ich das nicht. Bin ja kein großer Freund von Shakes, die mir mein Essen ersetzen sollen. Allerdings habe ich noch nicht das Buch mit den Raw Rezepten und so experimentiere ich eben ein wenig herum. Man will ja auch nicht nur Salat essen. ;-)

    @ Sammelhamster: Sashimi gab es zum Abendessen und später noch Minced Meat mit Gemüse in Salat *ich war mit Freunden unterwegs und das war eine seeeehhhr winzige Portion* *gg*

    @ Maak: Glaub mir, das schmeckt man kein Stück heraus. Man sieht es nicht einmal.

    @ Little James: Oh ja, glaub mir, ich habe an das denken müssen was du geschrieben hast und war sehr erleichtert, als ich das Resultat sah. Grins! Hast mir ja schon ein wenig Angst gemacht *lol*

    @ Froemmi: Schmeckte dank des Protein Pulvers auch mehr nach Schokoeis mit Beeren. war echt lecker!!! Ess ich morgen gleich nochmal!

  7. tobe   1. Februar 2008 16:56

    hm sieht tatsächlich trinkbar aus. kann man dafür auch normale milch nehmen? finde sojamilich einfach nur yukyuk *schüttel*

    und black currents sind schwarze johannisbeeren, jawohl!

  8. @irsign   1. Februar 2008 18:52

    ich liebe spinat, aber spinat mit obst…. klingt nicht wirklich lecker, sieht aber gut aus!

  9. sisou   1. Februar 2008 19:11

    Schaut sehr lecker aus. Im Sommer bin ich süchtig nach den Dingern und die sind ein vollwertiger Nahrungsersatz. Tiefgekühlte Beeren und Soja-Vanillemilch. Sehr lecker. :-D

  10. Fudge   2. Februar 2008 10:45

    @ tobe: Klar geht auch normale Milch, ist eh billiger in Deutschland. Und danke für die Übersetzungs-Bestätigung ;-)

    @ @irsign: Schmeckt man aber wirklich nicht heraus. Ich war selbst ganz überrascht.

    @ Sisou: Ahhh endlich jemand der mich versteht!!! ;-)

  11. Claudia   3. Februar 2008 02:17

    Mhhh…. das sieht echt gut aus und auch gar nicht grün. An sich mag ich ja Spinat aber gemischt mit leckeren Beeren und Milch. Aber solche Shakes mag ich auch gern. Vor allen Dingen wenn es warm ist.

  12. Hilli   3. Februar 2008 18:28

    also wenn du mir die zutaten nicht verrätst, dann probier ich einen solchen auch mal ;-)

  13. Netty   7. Februar 2008 14:53

    Sieht lecker aus! ;) Probiere mal Reismilch, schmeckt auch lecker!

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress