web analytics

Sorry, no beige!

Posted On Mai 6, 2008
Mai 06, 2008

Beim Lesen der Tageszeitung (online natürlich ;-D) bin ich gerade über den Artikel “The Apple of your iMac” gestolpert.
Es geht darum, dass Apple vor genau 10 Jahren, am 06. Mai 1998, den Bondi Blue iMac G3 der Öffentlichkeit präsentierte. The Age (meine Tageszeitung) hat den Original-Artikel der iMac Besprechung von damals nochmals veröffentlicht.

Besonders diese Stelle fand ich sehr süß *Und zeigt doch wie wegweisend Apple schon damals war!*:

…for the oddest of reasons, the iMac has no floppy drive. In eschewing what is a $5 component, Apple has robbed users of any way to back up their work and swap documents with friends, unless all your mates are on e-mail…”

3 Comments

  1. pipedeloro   8. Mai 2008 08:35

    tjo, so ändern sich die zeiten. ich habe neulich meinen schülern mal ne internetseite des spiegels von 1995 gezeigt. die haben ganz schön doof geguggt. das gabs keine bilder, nur blaue links und text. so irgendwie seltsam aus, aber so wars damals.
    ach früher, da waren wir arm dran, wir hatten keine schuhe….

  2. Mariusz   8. Mai 2008 12:55

    Aber Gummistiefeln hatten wir, die aus Holz waren :-D

  3. Fudge   9. Mai 2008 01:58

    @ pipe: Ja früher, da aß ich immer einen Aprikosenkern, weil wir sonst nichts hatten… ;-)

    @ Mariusz: ;-)

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress