web analytics

Erkenntnisse dieser Woche – Teil 8

Posted On Februar 5, 2008
Februar 05, 2008
  • Arbeit kann manchmal so gaaaar keinen Spaß machen, wenn man keine Lust hat.
  • Ich bin fast jede Nacht in den letzten Tagen bis in die frühen Morgenstunden wach und bin am Tage dann völlig erledigt. Ich glaube ich muss dringend etwas an meinen Internet und Lesegewohnheiten ändern.
  • Völlig unerwartet trifft man manchmal im Leben Menschen die man nicht nur mag, sondern die auch die gleichen “absurden” Interessen haben wie man selbst. *Einen lieben Gruß an dieser Stelle an die PHP-Expertin ;-D*
  • Ich habe eine neue Handtasche und ich finde sie wunderschön!
  • Meine To-do Liste ist so lang, dass man mit ihr mühelos ein 90 qm² Zimmer tapezieren könnte (inkl. Decke)
  • Ich fühle mich ein wenig schuldig, da ihr immer so lieb meine Posts kommentiert, aber ich zur Zeit nur sehr selten dazu komme bei euch reinzuschauen. Sorry, es wird bestimmt bald wieder besser!
  • Meine Green Smoothies sind klasse
  • Mein Raw Experiment ist zur Zeit ein wenig ins Wanken geraten, da ich durch “soziale Verpflichtungen” öfters auswärts essen musste. Aber ich bleibe am Ball!!!!
  • Ich bin heil froh, dass ich dem deutschen Fasching entkommen bin
  • Mir fehlt das Kaffeklatsch-Getratsche mit meinen beiden besten Freundinnen in Deutschland… Sehr!
  • Diese schwüle Hitze in den letzten Tagen macht mich noch fertig. *Nein, nein ihr braucht nicht neidisch zu sein!!! Glaubt mir, es ist wirklich exhausting.
  • Gestern habe ich mir Brot gekauft, das aus eingeweichten Körnen und Sprossen gemacht wurde und als Raw Food gilt. Geschmack: Schmeckt wie normales (australisches) Vollkornbrot auch. Eben genau so, wie in Deutschland Toast schmeckt. *lach*

Und nun ihr!
Ich bin gespannt!

16 Comments

  1. little james   5. Februar 2008 15:06

    meine erkenntnis war, dass ich niemals por.no-darstellerin werden kann, weil ich einfach viel zu kitzlig bin ;)

  2. Fudge   5. Februar 2008 15:09

    @ Little James: *lach* Der war gut!!
    ich wáre auch nichts für Fuß -Fe.ti.sch Filme. Ich finde Füße nämlich eklig!!! und meine fasst schon mal gar keiner an!!!!

  3. Tommy   5. Februar 2008 15:13

    meine erkenntnis für diese woche… ruhe kann gut tun und kraft bringen.

    lieste fudge… was treibt dich um diese zeit noch ins netz? ist bei dir nicht schon sehr spät?

    kann übrigens verstehen dass du froh bist karneval entkommen zu sein. man mag es kaum glauben, aber obwohl ich im rheinland wohne habe ich nix mitbekommen. aber dafür habe ich ja auch extra gearbeitet :o)

  4. Kvelli   5. Februar 2008 17:05

    Ich habe diese Woche zwei Erkenntnisse gewonnen.

    Erstens: Treibe niemals Spässchen mit Menschen, die vom Regenmachen Ahnung haben.
    Zweitens: Wir müssen oft neu anfangen, aber nur selten von vorne.

    Lieben Gruß vom neuen Erbauer der Arche

    Kvelli

  5. AndiBerlin   5. Februar 2008 20:19

    Ach was würde ich für die schwüle Hitze geben. Damit komme ich wesentlich besser zurecht als mit diesem Mistwetter hier.

    Meine Erkenntnis der Woche:
    Eine Tüte Chips zum Abend ersetzen wirklich kein richtiges Essen, ersparen einem aber den Abwasch.

  6. little james   5. Februar 2008 21:10

    doch, ich stell mir das so vor: “kuss auf den hals, die 137ste! und james…dieses mal BITTE ohne gekicher!” füße gingen auch gar nicht.

    andi: natürlich ist das ein abendessen. das ist alles nur ansichtssache.

    kvelli: deine zweite erkenntnis gefällt mir.

  7. Tiny   5. Februar 2008 22:30

    Huch…mir fallen mal wieder keine Erkenntnisse ein.
    Glaub mir gehts zu gut?
    Hey Fudgiiee!!! das is aber lieb dass du mich vermisst.
    Ich knuddel dich auch.
    Habe eben Post bekommen: ist sofort bis Donnerstag eingelagert worden ;-))))))))
    Doch , eine Erkenntnis habe ich: wenn das mit dem Regenwetter so weiter geht schlage ich massiv aus dem Fell….Hilfe!!!

  8. Claude   6. Februar 2008 00:54

    Meine Erkenntnisse der vergangenen 7 Tage:

    - Ich habe gewissermaßen 9 Jahre meines Lebens verschenkt
    - Offenbar kann sich jede unseriöse Flitzpiepe Arbeitsvermittler schimpfen und so ihr Schindluder treiben
    - Klein Thorge macht beim Rumlärmen die gleiche Schnute wie ich, wenn meine Nase juckt
    - Von zu viel Lachen kann man sehr schlimme Kopfschmerzen kriegen
    - Lehrer T. hat seinerzeit die Trennung verursacht, nicht die Ex
    - Auch beim Lieblings- und Patenonkel wurden Polypen im Darm gefunden
    - Ich habe Angst, wenn ich mit Onkologie konfrontiert werde
    - Der jüngste Onkel blüht seit der Trennung von seiner Frau wirklich auf.
    - Und ist wirklich brüllend komisch.
    - Eigentlich kenne ich tolle Menschen
    - Beinahe hätte ich am 6.2. ein Kaffee-Date gehabt, wusste davon aber irgendwie gar nichts
    - Wäre es damals anders gelaufen, wäre ich jetzt vielleicht “married with children”
    - Freundin N. ist schwanger (und es haut mich um)
    - Man sollte im Supermarkt nicht mit kaltem Kaffee in diesen komischen Plastikbechern “jonglieren”, die fallen nämlich runter und sauen alles voll
    - Supermarktschnucki D. mag keine Zwiebeln
    - 9 Jahre Freundschaft lassen sich innerhalb von 60 Minuten “Kommunikation” komplett zerstören
    - T. aus P. fehlt mir immer noch. Sehr.
    - Grisham schreibt immer seltsamere Bücher
    - Mein Bruder und ich sind uns wirklich immer dann wundervoll einig, wenn es gegen andere geht
    - Diggi ist ein Goldstück
    - Diggi ist ein großes Goldstück
    - Diggi ist ein riesengroßes Goldstück
    - Zu wenig schlaf geht auf die Nerven
    - Der Brite ist ein Geschenk Gottes.
    - Ich bin ein großer Depp und hab eine Freundschaft zerstört.

    Das waren so ungefähr die Erkenntnise der letzten Woche.Jetzt muss ich schlafen. Dringen.

  9. sammelhamster   6. Februar 2008 08:07

    meine erkenntnis:

    es gibt ganz unterschiedliche arten von staub:

    tapetenstaub
    betonstaub
    zementstaub
    metallstaub
    holzstaub

    und alle nerven :-(

  10. Froemmi   6. Februar 2008 11:03

    meine erkenntnisse sind folgende…

    * nie versuchen seinen blog neu zu gestalten ohne vorher ein backup gemacht zu haben… :-(

    * vermisse die sonne…

    * hasse das derzeitige wetter…

  11. pipedeloro   6. Februar 2008 19:04

    hmm erkenntnisse:)

    es wird frühling.! ich habe die ersten krokusse gesehen. ab jetzt geht es aufwärts

  12. Dandu   7. Februar 2008 06:36

    Punkt 2 bei dir ist auch für mich momentan etwas unkontrolliert. Aber ich brauche höchstens 6h Schlaf und ist auch zb in 2 Blöcken möglich. Trotzdem, fehlender Schlaf versaut einem den Tag.

  13. Fudge   7. Februar 2008 07:46

    @ Alle: Ich bin jedes Mal wieder überrascht, wie ihr hier mitmacht. ;-) Versteht mich nicht falsch, ich finde es toll, wie ihr – mal lustig, mal traurig, mal nachdenklich – eure Erkenntnisse hier veröffentlicht. Und das obwohl viele von euch gar nicht wirklich private Gedanken auf ihrem eigenen Blog posten.

    Vielen Dank!!! Ich finde das richtig schön!

  14. PHP-Expertin:o)   7. Februar 2008 13:49

    Juucchuuuu ganz liebe Gruesse zuruuueck!!!! Mag deine neue Handtasche auch – trotz der Kroetenfarbe und bin froh ueber die Raw Experiment Unterbrechungen!! ;-)

  15. Netty   7. Februar 2008 14:47

    Meine Erkenntnis der Woche ist:

    Gebe niemals einem liebeskranken Teenager dein Handy – das kann teuer werden! 49 Minuten – fast 10 Pfund! *grummel*

  16. Hilli   7. Februar 2008 21:06

    okay meine erkenntnisse rücken dann noch nach:

    *ich bin froh, dass ich eine flatrate für’s festnetz habe, denn so viel und lange telefoniert wie über die karnevalstage habe ich noch niiiiiiiiiiiiieeeeeeee (aber es war gut und wichtig!)

    * ich hasse fremde betrunkene männer, die mich angrapschen wollen

    * ich mag keine shayze mehr in mich reinfuttern, das bekommt mir und meiner haut überhaupt gar nicht (vorsicht: dickbäuchiges pickelmonster unterwegs)

    * ich hätte gerne wieder mehr zeit für meinen blog! ich hab das gefühl ich hätte so viel zu sagen und finde nicht die richtigen worte… *seufz*

    @froemmi: siehst du die sonne nicht jeden tag? sie steht doch am himmel auch wenn’s regnet ;-))

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress