web analytics

Schneefall & Strandbar

Posted On November 1, 2006
November 01, 2006

Ich habe das Sofa leer geräumt. Gleich kommt der geöffnete Koffer darauf und ich fange schon mal an zu packen. Vielleicht sollte ich mir eine Liste machen, an was ich denken sollte?
Gestern Abend fielen mir so Kleinigkeiten ein, wie Datenkabel des Handys nicht vergessen, iPod Datenkabel, Headset…
Freundin Schatzi und Freundin Pink waren gestern Abend äußerst erstaunt darüber, als ich sagte, dass ich noch nichts gepackt habe und noch dazu Kleider waschen muss. Schatzi fragte wie ich die Sachen noch trocken bekommen will. “Na im Trockner” war meine Antwort. Einer der wenigen Vorteile wenn man in meinem Alter wieder bei den Eltern wohnt. ;-)

Die Kleiderfrage ist dieses Mal jedoch einfach.
Alles was zum Sommer gehört und vielleicht noch ein bis zwei Pullis und eine leichte Jacke. Und sollte plötzlich und unerwartet ein Kälteeinbruch kommen, dann kann ich mir immer noch das Passende hierfür kaufen. Wenn ich mir jedoch die Wettervorhersage der nächsten Woche in Melbourne ansehe, dämmert es mir, dass es wohl vorerst nix wird mit Bikini und Strandbar. Es sieht nach Regen und Tages-Temperaturen von 18 – 22 Grad aus. (brrrrr)
So und ich fange nun mal an zu packen. Und irgendwie sieht es draußen verdammt nach Schnee aus. Ich bin gespannt, ob ich wohl noch den ersten Schneefall, der ja für heute und morgen angekündigt ist, mitbekomme.

2 Comments

  1. Pipedeloro   1. November 2006 20:17

    gute reise !

  2. ela   2. November 2006 13:13

    Ja ne 18-22 ist ja auch viel zu kalt, ich frier mir hier den Boppes ab und sie jault *tsts*

    Ich hoffe meine Mail kam an mit dem Screenshot :-)

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress