web analytics

Millionär sucht wahre Liebe

Posted On Januar 18, 2007
Januar 18, 2007

Lustiges Fundstück in meinem E-Mail Posteingang heute.
Abgesendet von Tipp24.de:

„Geld allein macht nicht glücklich“ – so heißt es jedenfalls in einem alten Sprichwort. Genau das Gegenteil fanden jetzt Forscher der Universität von Nottingham heraus: Wer über eine Million im Lotto gewonnen hat, lebt hinterher glücklicher. So gaben über 95 Prozent der Befragten an, genauso froh oder glücklicher zu sein als noch vor ihrem Millionengewinn. Außerdem zeigt die Studie, dass der Jackpot sich positiv auf die Liebe auswirkt: Waren vor Gewinn des Geldes lediglich 68 Prozent der Glückspilze verheiratet, waren es anschließend schon dreiviertel von ihnen.

…tja woran das wohl liegen mag :-D

4 Comments

  1. Lisa   18. Januar 2007 21:07

    …das liegt natürlich nur daran, dass mit dem vielen Geld man mehr Bücher kaufen kann, gebildeter wird und interessanter. Schönheit kommt doch von innen…:-)
    L.

  2. ela   19. Januar 2007 09:59

    An der Gesichts OP :lol:

  3. Sternenhimmel   19. Januar 2007 10:25

    Geld regiert die Welt. Wenn die Millionengewinner wieder verarmen, werden sie von 3/4 der Ehegatten wieder verlassen. Ja, ja, die Werbung. Die versuchen alles mögliche, damit man Lotto spielt. Noch ein Slogan, den Tipp24.de benutzen sollte: Liebe ist, eine Million zu gewinnen!!! :lol:

  4. Fudge   19. Januar 2007 10:43

    Immerhin haben sie es geschafft, dass ich mir den Newsletter durchlese, was bei mir auch nicht selbstverständlich ist. ;-) Den könnte ich auch mal endlich abbestellen!!!

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress