web analytics

Virtuelle Träume

Posted On Oktober 2, 2007
Oktober 02, 2007

Es ist nichts Neues für Freunde und Bekannte, dass man mich am Besten via Internet erreicht. Schließlich sitze ich den ganzen Tag davor. Der Satz “Wenn was ist.., ich bin online” fällt bei mir auch des öfteren.

Doch heute Nacht nahm meine Internet-Affinität völlig neue Ausmaße an.
Ich träumte! Und bei jedem Bild, das ich im Traum in meinem Kopf produzierte, wollte ich das Copyright prüfen und sehen, wer der Flickr-Besitzer ist.

Doch das ist noch nicht alles!!!!! Es wird noch besser.
Immer wenn im Traum jemand zu mir sprach, abonnierte ich dessen RSS Feed. Damit ich auch ja nicht verpasse, was derjenige zu mir sagt.

Irre nicht wahr!?

7 Comments

  1. Kunterbunter   2. Oktober 2007 14:59

    Was ist ein FlickR?
    Ist das ansteckend und hab ich das AUCH??????
    *KREISCH!*

  2. Little James   2. Oktober 2007 15:09

    @ kunterbunter: FlickR ist eine sehr gefährliche krankheit. und hochansteckend.
    ich würde mal zum arzt gehen und mich untersuchen lassen :)

    @ fudge: da würde ich mir aber auch sorgen machen.

  3. Netty   2. Oktober 2007 21:19

    Hast Du Dir vielleicht einen Virus eingefangen. ;)

  4. AndiBerlin   3. Oktober 2007 06:35

    Müssen wir uns jetzt um Dich sorgen?

  5. Rouven   3. Oktober 2007 12:19

    Wahrlich bedenklich. Es hat bei mir auch schon große Ausmaße angenommen, aber im Traum?
    Bis jetzt bin ich noch verschont geblieben…

  6. Fudge   4. Oktober 2007 05:17

    @ Netty: Oder ich bin jetzt ein Trojaner ;-)

    @ Andi: Gute Frage, aber solange ihr noch versteht, was ich hier von mir gebe, ist noch alles im grünen bereich! *lach*

    @ Rouven: Kommt noch! Mit zunehmendem Alter wird das schlimmer, vertrau mir ;-)

  7. hilli   4. Oktober 2007 14:49

    hihi, ich find das lustig. ich träume immer nur von den personen der jeweiligen blogs…

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress