web analytics

Wenn der Huntsman Auto fährt

Posted On Juni 29, 2008
Juni 29, 2008

Es ist früh. Ein Wagen voller Leute befindet sich auf dem Weg in die Innenstadt, zum Public Viewing. Alle sind noch verschlafen.
Plötzlich ein Schrei vom Fahrer, der alle aufschreckt. Fahrer wird panisch und zeigt auf die Scheibe direkt neben sich….

Ein Huntsman sitzt dort und krabbelt munter vor sich hin. Plötzlich schreien alle Fahrzeuginsassen. Man zieht die Füße hoch, der Fahrer fährt todesmutig weiter. Das Auto wird sicher geparkt, die Türen werden aufgerissen. Alle springen heraus.  Nun sind alle wach, suchen das Auto nach dem Ungetüm ab, doch der Huntsman bleibt im Verborgenen und ist nicht auffindbar.

Brrrrr, ich sag euch, mich kribbelt es jetzt noch überall. Gruselig das Vieh!
Und nun habe ich auch meine erste richtig große Australische Spinne gesehen. Fragt sich nur, wann und wo er sich wieder blicken lässt. Zum Glück ist es nicht mein Auto, ich würde mich nie wieder hineinsetzen. *lach*

13 Comments

  1. Timo   30. Juni 2008 00:41

    Ich bin uebrigens heil zuhause angekommen. Hab direkt alle Kleider vom Leib gerissen… :D

    P.S. Braucht jemand in Melbourne ein Auto? Verkaufe eins.

  2. Markus   30. Juni 2008 01:11

    Wuuaah… da hätte ich auch keine Lust drauf gehabt. Ist dann ja doch schon etws größer das Teil

  3. Fudge   30. Juni 2008 01:19

    @ Timo: Du hast mein vollstes Mitleid!!! Du solltest Sam auf die Spinne hetzen ;-)

    @ Markus: Yep ;-)

  4. Markus   30. Juni 2008 01:34

    Liebe Frau Fudge :D Du brauchst unbedingt mal einen Gravatar. Auch wenn 3rd party gehostete Sachen doof sind :D

  5. Fudge   30. Juni 2008 01:42

    @ Markus: Meinst du für euch, hier auf Steve oder für mich selbst, wenn ich bei anderen kommentiere?
    Und warum?

  6. Markus   30. Juni 2008 01:43

    Also beides wäre natürlich optimal :D Aber ich mein nur so allgemein. Scheint sich ja doch – zumindest unter WordPress Bloggern – so langsam zum Standard durchzusetzen. Und hat irgendwie auch einen Erkennungswert.

    Aber will dich da auch gar nicht beeinflussen. ;) hehe…

  7. AndiBerlin   30. Juni 2008 05:26

    Also wenn ich mir die Verbreitung dieser Spinne auf der von Dir verlinkten Wikipedia Seite anschaue, dann sehe ich das sie ja auch bald Deutschland erreicht hat.
    Na da kommt ja was auf uns zu.

  8. Tommy   30. Juni 2008 07:28

    danke dass du noch erwähnt hast, dass es sich um eine spinne handelt, so habe ich natürlich nicht auf den link von tante wiki geklickt. ich hasse(!!!) spinnen und bin froh dass die exemplare hier eher zu den kleineren gehören *aufatme*

  9. Froemmi   30. Juni 2008 08:19

    ach herrje… das wär ja was für mich gewesen… ich HASSE spinnen… brrrr…. :-)

  10. Fudge   30. Juni 2008 08:58

    @ Andi: Ich bin nur froh, dass ich a) im vierten stock wohne, da kommen die selten, bis nie hin und b) ziemlich städtisch wohne, also wenig Gärten und so Kram, was diese Tierchen anzieht. Aber mein armer Bekannter tut mir leid. Ich glaube er hat die Spinne noch immer nicht im Auto gefunden.

    @ Tommy: Geht mir ähnlich. Und nun stell dir vor du sitzt in einem fahrenden Auto eingepfercht mit anderen und dann krabbelt da so ein Ding die Scheibe entlang. *uaaaaahhh*

    @ Froemmi: Es war auch sehr lustig, da alle Anwesenden ziemlich Angst vor Spinnen hatten und wir uns fast ins Hemd machten deswegen *lach*

  11. Azahar   30. Juni 2008 10:03

    Wuaaaa! Nein, also ich würde auch panisch werden, ich würde mich gar nicht mehr trauen aus dem Auto auszusteigen.
    PS haben so Autos irgendwo Löcher wo von aussen was nach drinnen kann, selbst dann wenn alle Türen und Fenster fest verschlossen sind?

  12. Netty   30. Juni 2008 10:09

    Spinnen – hüllllllllllllllffffeeeeeeeeeeee! Sogar unsere harmlosen Spinnen sind mir ein Greuel. Hatte auch mal eine unter der Blende. Fahre seitdem immer mit der Blende nach unten. *schüttel*

  13. Fudge   30. Juni 2008 10:37

    @ azahar: Du würdest nicht mehr aussteigen???? Die war IM Auto, nicht draußen. Also ich wäre am liebsten gar nicht mehr eingestiegen ;-)
    Keine Ahnung, wie und wo die Spinne rein kam. ich denke vielleicht durch die Lüftung, oder wenn man mal das Auto aufmacht, um was einzuladen.
    Der war fix!

    @ Netty: Soweit ich weis ist der Huntsman auch harmlos. Und versteckt sich wohl auch gerne hinter der Blende *lach* Aber ich sag dir, nach der Aktion war ich definitiv wach, trotz der frühen Stunde.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress