web analytics

Der Mann von dem unsere Mütter träumen

Posted On November 14, 2008
November 14, 2008

Ich kann zwar nur für Mutter Fudge sprechen, doch von ihr weiß ich ganz genau, dass sie ein großer Fan von *hust*Andr*hust*Rieu ist. Vor einigen Jahren war sie sogar auf einem seiner Konzerte. Zusammen mit ihrer Schwester jubelten sie ihm in der Saarlandhalle zu.

Andre spielte also in einer kleinen Halle im Saarland…

Doch wann zum Teufel wurde er so berühmt und bekannt, dass halb Australien wegen ihm Kopf steht? Ja ihr lest richtig, er spielte gerade in Melbourne und hat soweit ich weiß, noch einige Gigs Events in Sydney. Und nicht kleinen Hallen wie der Saarlandhalle. Nein! In Melbourne spielte er vor ausverkauftem Haus im Telstra Dome. Dort passen locker über 55.000 Menschen rein. Und in Sydney spielt er in nichts geringerem, als der Sydney Opera.

Ich meine, wann wurde Andr Rieu zum Hype? Hab ich da etwas verpasst?

Denn ein Hype ist es tatsächlich. Seit Monaten schon machen sie im TV und im Radio Werbung für ihn. Seit Tagen zeigen sie im TV Andr Rieu Interviews. Er natürlich immer mit einem kleinen Scherz auf den Lippen und einem verschmitzten Lächeln.
Sogar die Musikläden promoten plötzlich wie doof seine CDs!!!!

Vorhin berichteten sie nun in den Abendnachrichten (!) von seinem gestrigen Event, hier in Melbourne. Ich war ja schon auf vielen Konzerten, aber ich muss gestehen, das Publikum war echt gut drauf! (Soweit das bei einem Geigengedudel geht!) Sie tanzten mit, klatschen sich die Hände wund und brachen in helle Begeisterungsstürme aus. Und das obwohl 95% des Publikums locker die 65 überschritten hatte.

Doch das lustige waren in der Tat die Kommentare einiger interviewter Konzertbesucherinnen.
Eine Dame (optisch locker über 70) meinte: “I had nearly fainted when he started rolling his eyes!”
Und eine andere sagte: “He is most likely the best looking man on the planet!”

Oh man, ich will lieber gar nicht wissen, was Mama Fudge über Andr zu sagen hat. Ich glaube das würde ich nicht überstehen :-)

10 Comments

  1. crosa   14. November 2008 09:43

    Es gibt so viele Dinge die ich nicht verstehe, fast das gesamte Programm der Privaten TV-Sender zum Beispiel. Aber warum nicht. Lieber Omas über 70 die dem Andr live zujubeln und fast in Ohnmacht fallen wenn er mit den Augen rollt, als welche die den ganzen Tag nur TV glotzen und vereinsamen.

  2. ruediger   14. November 2008 11:53

    Ich wette es sind die Haare. :D

  3. Fudge   14. November 2008 14:42

    @ Crosa das ist auch wieder wahr.
    Zumindest bekam ich nun eine Idee, was ich Mama Fudge zu Weihnachten schenken könnte :-)

    @ ruediger: Definitiv Schwiegermutter-Material :-)

  4. @irsign   14. November 2008 16:28

    Also meine Mama träumt, so wie ich, von George Clooney.

  5. little james   15. November 2008 19:54

    Du Schande. Ich muss meine Mama mal fragen. Andre Rieu ist es definitiv nicht!

  6. Claudi   16. November 2008 23:37

    Huestel…ich muss gestehen ich finde seine Musik auch nicht so schlecht und wenn er seine beruehmten Walzermelodien spielt dann schunkel ich auch eifrig mit. Hat schon was tolles. Allerdings faende ich ein Konzert von ihm vor einem Schloss unter freiem Himmel schoener. Aber das Schloss hat er ja mitgebracht aus Pappmaschee fuer die Buehne. Ob er nun allerdings toll aussieht, na ja!

  7. Fudge   17. November 2008 02:59

    @ @irsign: Fragt sich nun, wer hat wen beeinflusst :-)

    @ Little James: Bin gespannt auf ihre Antwort!

    @ Oh nein, das hast du nun nicht wirklich gesagt *lach* Soll ich dir die CD brennen? Ich gedenke nämlich eine für meine Mom als Geschenk zu kaufen *kicher*

  8. Claudi   17. November 2008 04:39

    Keine Sorge ich habe die Walzermelodien schon in meiner Musiksammlung ;-)
    Gekauft sogar fuer unsere Hochzeit, damit wir auch einen schoenen Walzer aufs Parkett legen konnten. Na ja wir haben es zumindest versucht.

  9. azahar   17. November 2008 21:41

    ok gut, DEN vermisse ich an Deutschland nicht :-D
    Hier in Spanien ist der Gott sei Dank nicht besonders bekannt, d.h. ich hab hier noch nie was von ihm gehört, und so soll das auch bleiben.

  10. Fudge   17. November 2008 23:55

    @ azahar: Wart es ab, ich dachte auch den kennt hier niemand…

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress