web analytics

Neues Jahr, neuer Job

Posted On Januar 5, 2009
Januar 05, 2009

Heute hatte ich meinen ersten Arbeitstag in Hamburg. Und passend dazu fing es an zu schneien, als ich vor die Tür trat und zur U-Bahn lief. Schön!!!!

Ich spare euch lieber die Details meiner ziellosen Suche nach der richtigen U-Bahn und dem danach folgenden richtigen Bus. Alles etwas chaotisch, aber ich fand schließlich alles ohne mich zu verfahren oder zu verzetteln.

Im Büro angekommen erwarteten mich bereits meine neuen Kollegen (alle super nett!), ein Schreibtisch dekoriert mit Kinderriegeln, Nimm 2 Bonbons, Überraschungseiern, Schoki und einem Blumenstrauß! Soooo süß!
Ja und dann ging allerlei organisatorisches los und Vorstellungsrunden. Ja Runden! Denn außer mir fingen heute noch 4 weitere Kollegen an :-) Man kann sich den Trubel also vorstellen. Aber lustig wars.

Viel getan habe ich heute im Grunde noch nicht. Ich habe meinen Laptop eingerichtet, versucht Passwörter von der IT zu bekommen und ein paar Texte geschrieben. Easy peasy.

Aber es war ein langer Tag und ich kam erst gegen halb acht nachhause.
Jetzt ist erst mal schimmeln angesagt. Die Tage werde ich etwas mehr berichten!!! Und wenn ihr nett seid, bekommt ihr auch ein Bild von meinem neuen Schreibtisch…aber ohne die Schoki, die ist nämlich schon fast weg :-)

11 Comments

  1. Claudi   5. Januar 2009 22:44

    Na das klingt doch gut! Iss nicht so viel Schoki, das ist doch nicht gesund, sonst musst du noch neue Sachen shoppen gehen… und das wollen wir doch nicht. Na ja hab Spass ich werde mich dann mal durch meinen Arbeitstag quaelen.

  2. Fudge   5. Januar 2009 22:57

    @ Claudi: Nicht ich habe die Schoki gegessen!!!! :-)

  3. AndiBerlin   6. Januar 2009 06:34

    Kinderriegel gab es zum Einstieg? Hui… suchen die noch Leute? :)

  4. ruediger   6. Januar 2009 08:21

    Sehr schön zu lesen dass Du gut angekommen bist und aufgenommen wurdest.

    @Andi
    Aus! :)

  5. Netty   6. Januar 2009 10:45

    Ich wünsche Dir in Deinem Job alles Gute. Oh so viel Schokolade – das ist ja klasse. Die hätte ich auch alle gleich verputzt. ;)

    War es eigentlich nicht zu kalt für Dich, weil in Australien doch immer schönes warmes Wetter ist. Ich glaube, daß es dort eigentlich nie richtig Winter wird.

    lg Netty

  6. Froemmi   6. Januar 2009 11:19

    das ist ja schön wie du bei deiner neuen arbeitsstelle empfangen wurdest… das nennt man mal einen guten start, oder?dann mal toi toi toi in deinem neuen job… und in hamburg… ;-)

  7. sammelhamster   6. Januar 2009 11:56

    Hört sich schön an!
    Nette Kollegen sind arg wichtig.

  8. Hilli   6. Januar 2009 14:54

    wow, was für ein empfang! hier glänzen unsere chefs sogar durch abwesenheit, wenn neue mitarbeiter anfangen *grmpf*
    an diesem empfang sollten sich viele mal ein beispiel nehmen, da fühlt sich ein neuer mitarbeiter direkt wohl… wie schön! hoffe das bleibt so! ich wünsch es dir…

  9. Matthias   7. Januar 2009 09:59

    Sehr schön! Dann weiterhin viel Glück in HH und im neuen Job!

  10. azahar   7. Januar 2009 17:47

    Wow, die sind ja nett! Da kann der Job ja nur ein Erfolg werden!

  11. Pearline   2. August 2017 14:53

    What’s up, of course this piece of writing is genuinely nice and I have learned lot of things from it concerning blogging.
    thanks.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress