web analytics

Vorsicht! Stock mit Anspruch!

Posted On März 6, 2008
März 06, 2008

Mein neuer Blogger und Twitter Kollege Aspahar bewarf mit heimtückisch mit einem Stöckchen… Und nicht nur das!!! Es ist sogar noch ein anspruchsvolles Stöckchen, bei dem ich nachdenken muss. *grins*

Doch da es sein allererstes Stöckchen war, will ich es mal beantworten während ich sowieso nichts zu tun habe und auf LOST warte, was in einer Stunde im TV kommt. *gg*

Was bedeutet Dir dieses Blog?

Dieses Blog ist nicht mein erstes, doch es ist “mein Baby”. Mit ihm habe ich die ersten Schritte in WordPress gemacht. Durch Steve *nennen wir das Kind doch beim Namen* habe ich meine erste Domain registriert. Ich habe durch Steve unglaublich viel gelernt und kam durch Steve auch auf meine “Geschäftsidee”, die ich auch umsetzte.
Doch ich habe durch Steve auch sehr viele wunderbare und liebe Menschen kennengelernt und wunderschöne Post und E-Mails über die Jahre hinweg erhalten. Diese Leute würde ich sicher nicht kennen, gäbe es Steve nicht!

Welcher Kommentar hat Dir viel bedeutet oder gut gefallen? Poste ihn!

@fudge: coole antwort auf meinen kommentar. endlich mal eine frau, die mich nicht beleidigt als mcp abstempelt sondern mit wortwitz, kreativität und einer prise selbstironie zurücksemmelt ;-)
mist, jetzt habe ich ja wieder das letzte wort :-p

*Ich habe mich tatsächlich laaaaaaaaange durch meine Kommentare gewühlt für diese Antwort!! Man möge dies bitte entsprechend würdigen!
Aber ich verrate hier nicht von wem er ist. Jeder der mich lobt, mir Komplimente macht und mich mit Worten auf nette Art herausfordert könnte hier stehen.:-)*

Ist das Schreiben in Deinem Blog Last, Lust, Bedürfnis oder was anderes?

Wahrscheinlich eine Mischung aus

  • Lust
  • dem Bedürfnis jemandem meine Gedanken mitzuteilen, bevor ich vor Ungeduld platze
  • und einer Art Seelen-Exhibitionismus.

Ist Dein Blog eins unter vielen oder ganz speziell?

Hey, es ist MEIN Blog, natürlich ist es da ganz speziell!!! *gg*

Welche Ziele hat Dein Blog?

Nicht ein einziges!!!! Es versuchen schon genug Leute mit ihrem Unwissen das Internet schlau zu machen. Steve und ich halten uns da lieber raus.

Welche Gegebenheiten könnten dazu führen, Dein Blog zu löschen?

Wenn ich wieder mal ungewollt ein Update versemmele.
Man mir 100.000 Euro und mehr für die Domain zahlen würde. *Ja, ich bin käuflich! lach*
Ich keine Lust mehr verspüren würde, Steve weiterzuführen.

Wie reagieren Leute aus Deinem real life auf deine Blogtexte?

Man schreibt mir SMS und bedankt sich Freitags für das Pub-Shui.
Wenn ich etwas erzählen will, kommt oft der Kommentar: “Das weiß ich doch schon längst. Hast du doch gebloggt.”
Aber ein Großteil meiner Freunde und Bekannte aus dem “real life” lesen den Blog gar nicht erst. *Ja ich habe doofe Freunde, gell!? *grins*

Könntest Du blogsüchtig sein oder werden

Lass mich mal nachdenken…
Ich habe selbst 4 Blogs, schreibe für einen weiteren hin und wieder als Freelancer, ich verdiene damit mein Geld und verbringe 90% meiner Freizeit damit… Mhhh, nein ich glaube nicht, dass ich blogsüchtig bin oder jemals werden könnte! *g*

Zwei gute und zwei schlechte Seiten am Bloggen?
Man wird als Person sehr transparent. Und Spammer bombardieren dich täglich mit ihren Liebesbriefen und wollen einen Korb einfach nicht als endgültige Abfuhr anerkennen. <- Das war Contra!!!
Ich habe endlich jemand der mir zuhört, auch wenn ich noch so banale Dinge erzähle. Und ich kann schreiben und kreativ arbeiten. <- Das war Pro!

Damit ich nicht alleine mit einem vom Denken überhitzten Kopf dasitzen muss, reiche ich den Stock weiter an:
Little James, Andi aus Berlin, Eklis (eine weitere neue Bloggerkollegin) und weil ich gerade so schön in Geberlaune bin, noch einer vierten Person, nämlich Flummi-Hilli!
Beklagt euch nicht, das Wochenende steht vor der Tür, ihr habt schlechtes Wetter und eh nichts zu tun! ;-)

10 Comments

  1. little james   6. März 2008 11:50

    huiuiui. hmm…ich leg es erst mal zu den anderen stöckchen, die ich noch beantworten soll :) aber am wochenende finde ich vielleicht wirklich zeit dazu.

  2. Rouven   6. März 2008 12:10

    Mir wird ganz unheimlich zumute ob Deiner hellseherischen Fähigkeiten hinsichtlich des schlechten Wetters ;-)

    Weißt Du noch mehr?

  3. Markus   6. März 2008 12:11

    Das war mal wirklich interessant obwohl ich ja normalerweise nicht sooo viel von Stöckchen halte :D

    Wünsche dir echt viel Erfolg bei deinen ganzen Projekten! Übrigens: Böse, böse! Ich hab mich echt lange gefragt, welche Kamera es geworden ist. Und da schau ich mal wieder in den Shoppingverse Feed… da war es also versteckt :D

    Vielleicht noch eine Frage, die mich persönlich mal so interessiert. Vielleicht hast du ja Lust sie zu beantworten:

    Wie teilst du die Arbeit zwischen deinen Blogs auf? Steve ist ja mehr so ein Hobbyprojekt von dir, doch ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mich schnell nur auf ein einzelnes Projekt konzentriere und die anderen in der Zwischenzeit mehr oder weniger vernachlässige.

    Zwingst du dich manchmal “kreativ zu sein”? Oder schweben bei dir (ich mein, du bist ja ne frau :D ) immer so viele Gedanken und Ideen durch den Kopf, dass diese Situation gar nicht erst entsteht?

    Lg aus Münster

    Markus

  4. Fudge   6. März 2008 13:18

    @ Little James: Ich bin bei dir wirklich schon auf die Antworten gespannt. Also gib dir Mühe! *grins*

    @ Rouven: Aber hallo! Für einen Fünfer verrat ich es dir!! ;-)
    Ich komme noch immer nicht auf deinen Blog… liegt wohl an mir… schickst du mir mal deine Feed-Adresse, dann kann ich wenigstens mitlesen. Ich versuche derweil herauszufinden, woran es liegen könnte.

    @ Markus: Aber ich habe die Kamera-Frage auch im Kommentar beantwortet, als du danach gefragt hast! *grins*
    Aber schön zu sehen, dass du brav meinen Feed liest! *g* Ab nächster Woche gibt es auch einen Newsletter, wie wäre es? *lach*
    Zu deiner Frage: Ich mache mir jeden Sonntag einen Wochenplan, wo ich mir für jeden Tag Themen notiere für die Blogs. Doch mir fehlt momentan ein wenig die zeit, das auch auf allen Blogs umzusetzen. Doch Shopping hat oberste Priorität. *Die Gründe muss ich wohl nicht nennen… lach*
    Klar habe ich auch manchmal Tage, an denen mir so gar nichts einfallen will. Geht mir gerade so die letzten beiden Wochen. Aber ich habe ein schlaues Buch, in das ich potentielle Themen reinschreibe, die vielleicht irgendwann mal passen könnten… dieses Buch (das gelbe aus Indonesien) ist mein rettender Anker *gg*
    Und wie ist das bei dir?

  5. hilli   6. März 2008 14:37

    puh, ein wirklich anspruchsvolles stöckchen… bei mir liegt übrigens auch noch eins für dich :-P danke fudge, könnte zwar wirklich bis zum wochenende dauern, aber ich werd’s auf jeden fall erledigen… mir graut nur so vor’m denken ;-)

  6. AndiBerlin   6. März 2008 20:39

    Ich habe es mir vorgemerkt, und wird demnächst bearbeitet.
    Wenigstens wird mir nicht langweilig :lol:

  7. eklis   7. März 2008 00:07

    hmpf…das ist ja nicht son larifaristock, da muß ich ja richtig überlegen! aber ich machs am we! versprochen!

  8. ela   7. März 2008 10:23

    Ne das ist echt mal was mit Anspruch und wir nun also das du süchtig bist und damit auch noch dein Geld verdienst :-)

  9. Pingback: gruebeleien.de » Das Holz zum Wochenende

  10. Pingback: DAILYHILLI - nix als Bloggerei

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress