web analytics

Die Gerüchteküche brodelt

Posted On November 7, 2007
November 07, 2007

Bevor ihr euch noch weiter den Kopf darüber zerbrecht, ob Fudge nun einen Millionär gefunden hat, oder gar selber einer wurde, berichte ich doch lieber, wie es war! ;-D

Um es gleich vorweg zu nehmen, und ich schäme mich zu tiefst dafür, ich vergaß Fotos zu machen! Unglaublich nicht wahr?! Normalerweise hält man meine Kamera, für mein drittes Auge. Manche nennen mich aber auch Zyklop … und dann so was!

Doch dies ist eindeutig ein Zeichen dafür, dass es sehr lustig war.
Bereits morgens in der  Früh, ging es mit dem Zug  nach Flemmington, wo die  gestrigen Rennen stattfanden.  Ich sage euch, man kommt sich allein am Bahnhof schon vor, wie in einer anderen  Zeit. Überall Männer in Anzügen und mit Hut und die Damen sind herausgeputzt und tragen Federschmuck oder Hut.  Um alles noch zu unterstreichen, spielte eine kleine Swingkapelle am Bahnhof zur Begrüßung.

Das Wetter war traumhaft gestern. Viel Sonne und zum Glück war es auch warm. Dies war mit eine meiner Sorgen der letzten Tage gewesen, da es zuvor extrem kalt und regnerisch war. Doch trotz Sonnencreme konnte ich es nicht verhindern, dass ich einen mächtigen Sonnenbrand habe. *Ich kühle schon den ganzen Tag mit Aloe Gel* 

Ich habe auch gewettet! Auf alle Rennen! Doch Millionär wurde ich keiner! Noch nicht einmal ein Tausendnär oder Hundertnär ;-D Das kommt davon, wenn man mehr auf die Namen der Pferde achtet, als auf die Quoten. Doch es hat großen Spaß gemacht bei den Rennen “sein” Pferd anzufeuern. Ich habe auch keinen Verlust zu verzeichnen, da die lieben Pferdchen, den eingesetzten Betrag, wieder für mich gewannen. ;-)

Doch mein eigentliches Highlight des Tages war der *hüstel* L’Oreal Powder Room!
Dies ist nicht, wie der Name vermuten lässt, ein von L’Oreal gesponserter  Raum, wo man lustiger Weise Koks bekommt… Nein, nein, nein! Hier dürfen alle Mädels hin, die Lust darauf haben

  • sich die Nägel machen zu lassen
  • eine Skincare-Beratung in Anspruch zu nehmen
  • die Lippen schminken zu lassen
  • oder die Haare hochgesteckt zu bekommen.

Ein klasse Spaß sag ich euch!!! Sogar Jungs standen in der Schlange an *lach*!!! Doch das Allerbeste, war die Goodie Bag, die es gab. Voll mit Lipgloss, Lippenstift, Mascara….. Haaaaach!

So verging der Tag recht schnell und Fudge trank ein Wodka Sprite, nach dem anderen. *als Alternativen gab es noch Bier, Bier, Bier, Sekt und Cola Rum/Whiskey… alles nicht so mein Fall*
Nach dem Hauptrennen ging es dann zurück  in die Stadt, wo weiter gefeiert wurde. War ja schließlich Feiertag! *grins*

Und dann verabschiedeten sich nacheinander alle.
Es war wirklich ein schöner Tag und nicht nur rückblickend muss ich sagen, dass er sehr schnell zu Ende war. Was mir bleibt sind nur meine L’Oreal Produkte und ein heftiger Sonnenbrand. ;-)

Wer jemals nach Melbourne kommt zu dieser Zeit, sollte sich die Rennen nicht entgehen lassen! Es ist wirklich ein Erlebnis!

… Fudge geht sich jetzt was zu essen machen und danach, widme ich mich euren Kommentaren und Blogs!
Cu l8er

12 Comments

  1. Claude   7. November 2007 09:10

    Warum kriegt man in Deutschland eigentlich nie Goodie-Bags? Oder besser, wieso kriege ICH nie welche?

  2. little james   7. November 2007 09:30

    an den unis werden oft mal sowelche verteilt, aber leider ohne teures make up :)

    wodka-sprite? das habe ich ja noch nie probiert. klingt aber gut. werde ich mal austesten.

    hach, klingt nach einem sehr guten tag. schön, ich freu mich für dich!

  3. AndiBerlin   7. November 2007 09:39

    Jetzt muß ich zum Thema Pferdewetten an einen meiner Lieblingsfilme “Bang Boom Bang” denken:
    “Allah, allah der Pferd heißt Horst!” :-D

  4. Fudge   7. November 2007 09:53

    Toller Spamschutz den ich da habe: 0+0=?

    @ Claude: Das frage ich mich allerdings auch! Ist mir in Deutschland noch nie passiert, dass ich eine Tüter voller Wunder bekam. Und hier… Fashion Week, Kinofilm Premiere, Pferderennen, Geburtstag eines Shops,…. ständig. Nicht das ich mich beklage, ich finde das extrem cool! Aber weshalb macht das niemand in D?
    Negative Seite ist allerdings, dass man hier keine Parfumproben oder Cremeproben kostenlos bekommt.

    @ little james: Dann war ich glaube ich an der falschen Uni ;-) Bei uns gab es nur einen Schokonikolaus ;-) Wodka-Sprite kennst du sicherlich. Das ist dieses Smirnoff fertig gemixte Zeugs.

    @ Andi: öh…. den kenne ich gar nicht. Ich wollte ihn allerdings immer mal sehen. Jetzt hast du mich neugierig gemacht.

  5. azahar   7. November 2007 09:56

    Ich hätte es genau so gemacht ;-) und auf die Pferde mit den tollsten Namen gewettet. Kann man sich die Rösser vorher eigentlich auch ansehen, bevor man auf sie setzt?

  6. Sisou   7. November 2007 10:09

    Oh Menno… für ein tolles Goddiebag hätte ich mich auch noch ins Kleid geschmissen… :mrgreen:

  7. Fudge   7. November 2007 10:49

    @azahar: Ja, vor jedem Rennen, wurden sie herum geführt. Aber außer einer unterschiedlichen Fellfarbe sehe ich da keinen Unterschied ;-)

    @ Sisou: Der Inhalt war klasse. Aber alles Farben die nicht so wirklich zu mir passen. Muss mal sehen, vielleicht verlose ich die Sachen! Oder ich geb sie meiner Mom. Der stehen sie glaube ich besser, als mir.

  8. Sisou   7. November 2007 13:05

    Das ist ja blöd. Da bekommt man schon was Tolles geschenkt und dann kann man nichts damit anfangen. :-(

  9. Fudge   7. November 2007 14:06

    @ Sisou: Ach das macht nichts. Es war trotzdem eine Menge Spaß! Ich habe den Badezimmerschrank noch voll mit Goodies von der Fashion Week. Da muss eh mal wieder Platz rein :-)

  10. Schneegespenst   7. November 2007 14:13

    Ach, was wäre ich gerne dabei gewesen!

  11. Tiny Dancer   7. November 2007 21:58

    Ich glaub dein Tag war wirklich gelungen.
    Und am meisten beneide ich dich um deinen Sonnenbrand.
    Ich kann mir garnicht mehr vorstellen wie sich sowas anfühlt so ein Kaltes-Niesel-Regen-Wetter haben wir hier. Grau-en-voll!!!!!
    Ich verlasse bis zum März einfach nicht mehr meine Wohnung. Basta!

  12. hilli   8. November 2007 15:30

    oh fudge, wie gerne wäre ich auch dort gewesen! ich glaub ich hätte mir wie du ein riesen loch in den bauch gefreut über die goody-bag! überhaupt den ganzen spaß mit den klamotten und dem wetten und dem sauf äh trinken ;o) ich muss auch unbedingt mal auf die pferderennbahn bei uns in köln!!!! freu mich mit dir und hoffe, dass dein sonnenbrand bald besser wird!
    p.s: keine netten männer da für unsere fudge???

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress