web analytics

Nachmacher!

Posted On November 9, 2007
November 09, 2007

Ich habe soeben einen Blog entdeckt der, wie ich glaube, einen meiner Blogs nachmacht.
Ich weiß, das kommt vor und bleibt nicht aus! Doch es ärgert mich. Man steckt eine Menge Arbeit, Ideen und auch Mühe hinein und dann kommt da jemand, nimmt ein Theme, das nicht einmal bearbeitet wird und greift die eigene Idee und teilweise die selben Themen auf! Und dann nicht einmal besonder gut umgesetzt.
Merkt ihr es? Ich bin sauer! Wahrscheinlich lösche ich beim Aufstehen Morgen, diesen Post wieder. Aber egal, fürs Erste habe ich mir mal Luft gemacht!

Bis morgen! Dann bin ich auch sicher wieder lustiger und erzähle euch von FräuleinWunder, die ich heute beobachten durfte! ;-)

12 Comments

  1. Mariusz   9. November 2007 16:38

    Link, Link, Link – ich will ein Link habn :-)

  2. Schneegespenst   9. November 2007 17:01

    Sehr ärgerlich! post mal den Link. Will ich mir ansehen. dann kriegt die Person mal Ärger gemacht! Keiner klaut einfach so un dungeschoren deine Theme!!! :-)

  3. @irsign   9. November 2007 18:34

    Wie viele Blogs hast du denn?

  4. Markus   9. November 2007 18:36

    Übel. Wenn ein ganzes Konzept geklaut wurde, wäre es schon sehr schade. Eine gleiche Nische fänd ich ehrlich gesagt nicht so schlimm. Gibt ja auch ganz viele “problogger” :)

    ich schätze, wenn du so sauer bist, wird schon mehr dahinter stecken

  5. AndiBerlin   9. November 2007 18:40

    Jeden Tag auf dem geklauten Blog einen Kommentar schreiben: “Dieses Blog und die Ideen wurden geklaut von….”
    Und wenn das mehrere machen, dann überlegt sich die betreffende Person das evtl. ganz schnell wieder.

  6. Jan   9. November 2007 19:42

    mensch Fudge, jetzt lass dich net so lange bitten. Wir wollen nen Link und uns das ganze mal angucken ;)

  7. Markus   9. November 2007 19:47

    @Jan

    Ich glaub die Fudge liegt noch schlafend, mit Träumen über böse Menschen die Inhalte und Ideen klauen, in ihrem Bett.

  8. Hilli   9. November 2007 20:43

    ich hätt gern auch mal den link… das muss ich sehen! da würde ich mich auch doof ärgern, das geht gar nicht! träum was schönes fudge und ärger dich nicht mehr! das macht nur falten ;-) schönes woe

  9. azahar   9. November 2007 22:07

    ich auch ich auch! :-))) zeig her zeig her zeig her :-)))

  10. Fudge   9. November 2007 23:45

    @ Alle: Was seid ihr sensationslüstern! *lach* Nein, nein, ich werde euch nicht den Link verraten! Und da der Blog auch scheinbar nicht viele Besucher und Kommentare hat, wird es sich hoffentlich auch so verlaufen. Aber ich werde es im Auge haben.

    Sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber Markus hatte recht, ich hab doch geschlafen!!!!
    Nach einer Nacht Schlaf, sehe ich das Ganze auch nicht mehr so dramatisch. Ich weiß, dass mein Blog und die Thematik gut sind, das bestätigen die Feeds und auch die Zugriffszahlen. Und mir war klar, dass es irgendwann Jemanden geben wird, der/die das Konzept aufgreift.
    Also alles wieder ok! Im Grunde ist es doch sehr schmeichelhaft, zeigt es doch, dass man das, was ich tue, mag. Und solange ich nicht 1 zu 1 kopiert werde (was der Blog auch nicht macht!!!) ist alles ok.

    Aber danke für eure angebotene Unterstützung!!! Ich seh euch schon, wie ihr mit Fackeln und Heugabeln in den Startlöchern steht! *lach*
    …so und nun muss ich mir erst einmal einen Kaffee kochen! ;-)

  11. little james   10. November 2007 00:17

    ach, das ist ja wirklich sehr ärgerlich. würd mich auch nerven.
    schade, dass du nicht den link rausrückst :) sonst könnte man ja auch so kommentare wie “ach, das sieht hier ja genauso aus wie bei fudge…” posten *fiesgrins*
    aber wenn derjenige nur so ein paar besucher hat, dann lohnt das ja kaum.

  12. Kunterbunter   10. November 2007 08:22

    Das Klauen von Ideen ist doch das Trademark der Generation Bluff. Mehr scheinen als sein.

    Jedenfalls geklaut wurde doch schon immer.
    Einer der grössten Ideen-Diebe im Bereich Kunst – PICASSO.
    Der Typ hat seine Künstlerkollegen regelmässig zu sich ins Atelier eingeladen. Ein steter Zufluss von neuen Ideen. Picasso war dann ein genialer Geschäftsmann. Tja.

    Aber … NUR GUTE SACHEN werden geklaut. Also – STOLZ an die Brust heften und weiterhin cool bleiben.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress