web analytics

Wenn man sinnlos bloggt…

Posted On Januar 8, 2007
Januar 08, 2007

…kommt eine Momentaufnahme wie nachfolgend beschrieben heraus.

Mein Bauch ist gefüllt mit Gummibärchen und Brezel, gleichzeitig überlege ich die ganze Tüte Gummibärchen zu essen. Wäre da nicht das schlechte Gewissen und das Wissen um die vielen Kalorien, etc.
Der Fernseher blubbert munter vor sich hin. Ich folge dem Film nicht wirklich. Mein Blick schweift durch den Raum, erfasst ein leichtes Chaos. Ich denke daran, dass ich dringend Wäsche waschen müsste. Ich habe Schnupfen.
Soeben rief Freundin Schatzi zurück. Frauentalk. Zum Glück ist sie nicht hier, das würde an so einem Abend sicher recht alkoholisch enden. Manchmal der einzige Trost, wenn Worte nicht mehr weiter führen.
Fühl mich zufrieden und freu mich auf meine Kissen und darauf mich ins Bett zu legen. Ein weiterer schnupfenbedingter Griff zum Taschentuch.
Mein Blick fällt auf die DVDs rechts neben mir. Ein Film wäre jetzt gut. Nur welcher? Ich lose aus, kann mich nicht entscheiden. Ich muss husten. Schwupps und schon ist ein weiters Gummibärchen in meinem Mund verschwunden. Und noch eines.
Mein rechtes Knie schmerzt. Innen. Bereits den ganzen Tag. Seit einigen Tagen hab ich beim Laufen Probleme. Vielleicht sollte ich zum Arzt. Einfach mal checken lassen. Aber morgen geh ich erst mal wieder laufen.
Und ich schau mir jetzt einen Film an.

One Comment

  1. azahar   10. Januar 2007 13:52

    … erzählt man doch manchmal recht interessante Sachen ;-)

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Awesome content goodness by Sandra and WordPress