web analytics

Author Archives Fudge

Top 5 Johnny Cash

November 02, 2008

…zumindest für mich. (fast alle aus seiner sehr späten (letzten) Phase) Und ich gestehe mir gefällt diese Version besser als die von U2: Auch immer wieder gut! Und doofer Weise erinnert mich dieses immer an einen autralischen Internet Provider, der den Song als Werbejingle hatte *g* Und als Nummer 5 Ich finde einfach seine Stimme […]

Continue Reading

Auf der Flucht

Oktober 31, 2008

Vorhin nutzte ich die Chance noch eine Runde laufen zu gehen. Doch kaum war ich unterwegs, begann es auch schon zu regnen. Es war schön! Recht warm und so ein netter “Sommerregen” gefällt mir beim Laufen richtig gut. Allerdings hatte ich ein weißes Shirt an, weswegen ich lieber einen Zahn zulegte um nicht als Miss […]

Continue Reading

Bangers & Mash

Oktober 29, 2008

Was sich im Titel anhört wie perverse sexuelle Praktiken ist in Wahrheit ein traditionelles englisch-australisches Gericht. Nämlich Würstchen (Bangers) und Kartoffelbrei (Mash). Und eben dies gab es für Fudge heute als Abendessen. Als ich gestern im Supermarkt war und wieder einmal mit leerem Magen einkaufte, kam ich an der Fleischtheke vorbei. Vom Hunger getrieben und […]

Continue Reading

Aus Fudge wird Duplo

Oktober 28, 2008

Große Veränderungen stehen für mich in den nächsten Monaten an. Denn Fudge zieht um. Nicht einfach in ein anderes Apartment oder eine neue Stadt, sondern gleich in ein anderes Land. Anfang 2009 geht Fudge nach Hamburg. Eigentlich wollte ich dies auf Steve noch nicht offiziell bekanntgeben, bis ich tatsächlich den Vertrag in der Tasche habe. […]

Continue Reading

Der Coca-Cola Mann

Oktober 26, 2008

Gestern Mittag nahm ich die Tram in Richtung Innenstadt. Bereits als ich einstieg, stieß mir ein beißender Urin-Gestank in die Nase. Und ich sah sofort, das sich alle Mitfahrer entweder in den vorderen oder hinteren Bereich der Tram zusammendrängten. Die Mitte, wo der Geruch am intensivsten war, und ich gerade stand, war wie leer gefegt. […]

Continue Reading

Gin & Tonic am Yarra

Oktober 25, 2008

Was ist das nur, dass man (besonders ich) nach einigen Drinks sich nach fettigem, salzigem und scharf gewürztem Essen sehnt? Die ganze Woche über lebe ich einigermaßen gesund, ernähre mich von Salat und Obst, treibe Sport… nur um am Wochenende von der Rolle zu fallen. Es ist Samstag Abend, kurz nach 23 Uhr) ich hatte […]

Continue Reading

Freitag ist fast Wochenende – oder?

Oktober 24, 2008

Wenn ihr auch gerade keine Lust auf Arbeit habt, gehts euch wie mir heute. Zur Motivation teile ich meinen Freitag Arbeits-Mix mit euch. Vielleicht hilft er euch ja über die Arbeitsunlust hinweg. Mir half es…nicht wirklich. *lach* Ich mache nun erst mal ein Päuschen und nachher geht’s weiter… mit Feierabend Drinks! *hehehe*

Continue Reading

Erkenntnisse dieser Woche Teil 20

Oktober 23, 2008

Erkenntnisse hatte ich in letzter Zeit eigentlich nicht sonderlich viele. Aber ich will es versuchen und zumindest aufs “Papier” bringen, was mir so durch den Kopf ging die letzten Tage. (Zumindest das was jugendfrei ist und auf Steve veröffentlicht werden kann, ohne dass ihr rot werdet. *lach* Kleiner Scherz) Es gab in der letzten Woche […]

Continue Reading

RSS Feed lesen und den Überblick behalten

Oktober 22, 2008

… nur so als Tipp wenn ihr ebenso den Durchblick über eure Feeds verliert wie ich! Vor kurzem wurde mir von einigen Bloggern ein neues Online Tool vorgestellt. Es nennt sich Bloglovin und macht im Grunde nichts anderes als der Google Feed Reader, nämlich die von mir abonnierten Feeds zu sammeln. ABER! Im Gegensatz zu […]

Continue Reading

Layered Karla

Oktober 19, 2008

Es war einmal eine Zwiebel, eine rote. Sie lag in der Gemüseschale, unbeachtet und vergessen. Sie begann zu träumen von Wiesen und von Gärten. Vom Regen und der Sonne. Sie ließ ihre Triebe sprießen, ergrünte und erwachte zu Leben. Nun wohnt sie in einem Blumentopf, genießt die Sonne & den Wind. Lauscht dem Gesang der […]

Continue Reading
Seite 10 von 60« Erste...89101112...203040...Letzte »
Awesome content goodness by Sandra and WordPress